Tea-Timer


Ich war vor 2 Wochen in England und meine Gastmutter hatte so eine Teeuhr sie hat dazu immer Tea Timer gesagt. Da weiß man immer genau wie lange der Tee schon zieht und wann man den Teebeutel (oder was auch immer) raus machen muss. Finde das Ding absolute klasse und würde gerne selber so eine haben. Leider habe ich vergessen sie zu fragen wo sie das her hat :( Kennt das jemand von euch und kann mir sagen wo ich das bekomme?


Hallo Ingie, da unterschiedliche Teesorten unterschiedlich lang ziehen - zumindest, wenn man sich an die gängigen Zubereitungszeiten hält - wirst du mit dem einfachsten aller Timer, einer Sanduhr, vermutlich nur schlecht klar kommen. Kauf dir einfach eine Eieruhr, die gibt's in jedem größeren Supermarkt.

Bearbeitet von donnawetta am 17.07.2014 11:17:54


Gibts auch schon als App :D


Ich stelle immer meinen Kurzzeitwecker. :P


Auf Google "Teatimer" eingeben, da kommt jede Menge. Wenn Du auf Bilder gehst, findest Du vielleicht sogar den von Deiner Gastmutter.


Ohne so einen Küchentimer geht bei mir nix mehr.

Beim Tee sowieso und auch bei verschiedenen anderen Sachen piepst er mich an. :)

Mein neuer Backofen hat zwar auch einen Timer, aber der ist ziemlich leise. Da nehme ich zur Unterstützung noch meinen Teetimer mit auf den Balkon oder wo ich sonst noch rumwussele.

Wo ich das erstemal einen gekauft habe, meinte Herr Rumburak noch:"Was soll denn das Ding? Brauch mer denn so was unbedingt?"

Jetzt benutzt er ihn auch und hat es angeblich nie infrage gestellt. :yes:


Ja, genau so eine "Eieruhr" meinte ich, Rumburak :D


Ich habe auch einen Küchentimer (ähnlich dem verlinkten). Alternativ gibt es solche *** Link wurde entfernt ***. Ob diese nun aber sinnvoller sind?!



Kostenloser Newsletter