Schaben bekämpfen


Ich hätte gerne gewußt was sind Pommesschalen? dies mit Rübenkraut aufstellen , soll zur Schabenbekämpfung sein. Ich finde keine passende Eingliederung zum Thema.

Bearbeitet von Christine1952 am 23.07.2014 20:35:03


Hallo Christine1952,
erst einmal herzlich willkommen hier bei den Muttis im Forum :blumen:

Ich denke mal, dass es diese Pappschalen, in denen die Pommes serviert werden, sind. Wenn du die mit Rübenkraut (norddt.: Sirup) füllst und aufstellst, gehen die Schaben wegen des Süßen da rein, können aber anschließend nicht wieder heraus, weil sie klebrige Füße haben.
Eine andere Erklärung wüsste ich jetzt nicht. :rolleyes:


Damit erwischst du aber nur die 2%, die sich aus dem Versteck trauen.

Bei Schaben gibt es nur eins: Kammerjäger!


Zitat (Jeannie @ 23.07.2014 21:48:01)
Damit erwischst du aber nur die 2%, die sich aus dem Versteck trauen.

Bei Schaben gibt es nur eins: Kammerjäger!

;)

Also wir haben immer in allem möglichen Ecken und Winkeln und in den Schränken viel, Wattebäusche mit Essig Essenz getränkt "versteckt" das mögen die Viecher nicht und wandern aus. Aber wenn du nen ganzen Völkerstamm hast würd ich auch denken hilft nur der Stuben-Jäger.

Zitat (1Sterni @ 26.07.2014 11:34:04)
Aber wenn du nen ganzen Völkerstamm hast würd ich auch denken hilft nur der Stuben-Jäger.

Nur um Missverständnisse auszuschließen:
Bei mir gibt es keine Schaben. ;)

Bearbeitet von Jeannie am 26.07.2014 14:54:26

Das is ja auch nix schlimmer, die schleppt man sich meist mit ein (z.B. beim Mehlkauf).....
In meiner alten Whg, hab ich die vom Vormieter übernommen, aber denen ganz schnell gezeigt wo der Hase liegt :ach: :sarkastisch:


Ja und wie hast du die Schaben bekämpft? :o


Na halt alle Schränke mit EssigEssenz ausgewischt, nur ganz leicht mit Wasser verdünnt, das trocknen lassen - nicht trocken wischen - und hinterher halt viele mit Essenz getränkte Wattebäusche in den Schränken und in der ganzen Küche verteilt.

Das passiert nicht über Nacht das die weg sind, ich musste die Prozedur paarmal wiederholen, aber letztendlich waren se weg.

Achja was noch wichtig ist, Mehl oder andere Essenpackungen nie im Schrank stehen lassen, ich hab alles in fest verschlossene Schraubgläser umgefüllt. Tüten oder Plastebutten helfen da nix, da kommen se trotzdem rein und feiern ihre Feste ;)



Kostenloser Newsletter