Rost am Spülmaschinenkorb


Hallo! In meiner Spülmaschine rosten kleine Stellen an den Körben. Der Rost setzt sich dann am nieder. Kann ich die Stellen irgendwie behandeln? Ein neuer Spülinchenkorb ist mir zu teuer. Ich hoffe auf einen guten Tipp und sage schon mal Dankeschön"


Meine Körbe sind mit Kunststoff überzogen, da kann nichts rosten. Wahrscheinlich ist das bei dir zwar auch so, aber der Kunststoff ist durch irgendetwas beschädigt.
Wenn dir ein neuer Korb zu teuer ist, bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als dem Übel selbst auf den Leib zu rücken.

Ich würde versuchen , die schadhaften Stellen abzuschmirgeln und mit Kunststoff-Farbe neu zu überpinseln.

Aber das als Warnung: das ist eine Schweinearbeit, ich würde wohl doch zum neuen Korb tendieren, je nachdem wie alt die gute Minna ist :pfeifen:


Übrigens: herzlich willkommen hier im Forum und viel Spaß :blumen: , es bleibt hoffentlich nicht bei dem einen Beitrag?

Bearbeitet von Kampfente am 05.08.2014 15:26:10


Spülkorb rausnehmen, mit Schleifpapier die Rostigen Stellen vorsichtig bearbeiten,die Stellen gut säubern. Z.B. mit Alkohol und dann Pattex Powerknete auf die Stellen geben.(vorher die Powerknete gut durchmischen.)


Ich habe gehört, dass man Flugrost aus der Spülmaschine mit einem Stück Alufolie im Besteckkorb entgegenwirken kann. Dann sollen die Besteckteile rostfrei bleiben...

Den Rost an den Körben würde ich wie vorher geschrieben behandeln, eventuell mal in 'Second-Hand-Spülmaschinenläden' nach Ersatzkörben umgucken, da sind die meist etwas preisgünstiger ... oder mal in der ebucht / Kleinanzeigen gucken nach defekten Maschinen deiner Maschinentype, könnte auch günstig sein...


Gegen Flugrost am Besteck habe ich mir eine Alu-Stange im Baumarkt geholt, sie in 20 cm lange Stücke zerteilt und davon 1 im Besteckkorb deponiert, hilft auch gut



Kostenloser Newsletter