Wie bekomme ich meinen angelaufenen Silberschmuck

Neues Thema Umfrage

Wie bekomme ich meinen angelaufenen Silberschmuck wieder glänzend? Mit dem Silputztuch klappt das nicht wirklich. Wer hat einen Tip für mich bitte?

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Eine Form (je nach Anzahl und Größe des Schmucks reicht auch eine Tasse) mit Alufolie auskleiden, Schmuck rein, Salz drauf, heißes Wasser aufgießen. Den Schmuck einige Zeit (ggf. auch über Nacht) baden lassen. Dann müsste der Schmuck wieder in neuem Glanz erstrahlen. :)

War diese Antwort hilfreich?

Genauso wie mops mache ich es auch, es wird perfekt. Hinterher gut abspülen und in einem weichen Tuch sanft trocken reiben, dann glänzt alles wie neu.
Habe ich auch mit dem Silberbesteck so gehandhabt, alles andere dauerte mir viel zu lange, Geduld ist nämlich nicht mein zweiter Vorname :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (mops, 21.08.2014)
Eine Form (je nach Anzahl und Größe des Schmucks reicht auch eine Tasse) mit Alufolie auskleiden, Schmuck rein, Salz drauf, heißes Wasser aufgießen. Den Schmuck einige Zeit (ggf. auch über Nacht) baden lassen. Dann müsste der Schmuck wieder in neuem Glanz erstrahlen. :)

Das habe ich vorgestern mit meinem, fast schwarzen alten Silberbesteck (wird nie benutzt) gemacht. Dazu noch 1 EL

ACHTUNG: Bitte nicht in geschlossenen Räumen anwenden (kl. Küche, etc.) bei größeren Mengen Silber. Der Schwefelgeruch, der sich beim Aufguss entwickelt ist, erstens :kotz: und zweitens sicher nicht gesund.
War diese Antwort hilfreich?

Leider muss ich das mit unserem Tafelsilber auch immer wieder machen. Regelmäßig vor Weihnachten, Ostern, Geburtstagen und und und...

Bisher hab ich noch nichts gefunden, was wirklich gegen Anlaufen hilft :angry: . Am besten wäre es wahrscheinlich, das Silberbesteck ständig zu benutzen, aber dafür ist mir mein Erbstück zu schade. Ich möchte es gerne der nächsten Generation möglichst vollständig vererben...

War diese Antwort hilfreich?

guten Morgen,
genauso mache ich es mit meinem Silberbesteck. Anschließend wickel ich es zur Aufbewahrung in Alufolie, dann läuft es nicht so schnell wieder an.

Bearbeitet von Pilo am 22.08.2014 07:23:53

War diese Antwort hilfreich?

Ich putze unser Silberbesteck (was nach Gebrauch mit der Hand abgewaschen wurde) mit einem Silbertuch und schweiße jedes Teil dann in Folie ein.
Ist zwar sehr aufwändig, aber optimal.

War diese Antwort hilfreich?

Vielen lieben Dank , hat super geklappt. Es glänzt wieder.

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter