Schminken: Kajalstift


Hallo,
kennt ihr einen Kajalstift,der sich weich auftragen lässt? Mein jetziger ist okay,aber ich halte die "Spitze" immer erst in warmes Wasser und auch dann kratzt es manchmal unangenehm.


Die Kajalstifte von BeYu sind sehr weich, und lassen sich gut auftragen (ich kaufe die bei Douglas).


es gibt auch solcche automatic liner... die sind extrem gut , und sehr hatltbar... versuch die doch mal;)

Sille


Also ich kann die von Nivea empfehlen...


Habe einen von art deco und finde ihn super! viel auswahl hat man auch bei kiko falls du das kennst....


Ich habe viele Kajalstifte getestet, am einfachsten finde ich immer noch die "Khol" Kajals. Der von Maybelline Jade ist beispielsweise klasse, mittlerweile aber auch sehr teuer. Die Kajalstifte von Zoeva sind auch in Ordnung.

Ich habe übrigens mal den Tipp gelesen, dass man einen Kajalstift kurz warm anfönen soll.


Und noch ein Tipp ;) : Ich vertrage, bei meinen empfindlichen Augen, die recht günstigen Kajalstifte von Manhattan sehr gut.
Weich, gut aufzutragen: habe noch nie anwärmen müssen...
Maybelline Jade ist auch sehr gut, da stimme ich @Dasda zu!


Ich kaufe die Eigenmarke p2 von dm. Mit denen komme ich am besten zurecht :D


Ich finde auch die Stifte von Manhattan super, farbintensiv und weich im Auftrag


Ich habe mir nun 2 Stifte von P2 gekauft, super leicht aufzuragen, nichts kratzt und es deckt hervorragend.


Meine Kosmetikartikel sind fast alle von Lancome und ein paar Clinique Sachen sind auch dabei ;) Ich habe auch lange nach dem richtigen Kajal gesucht (trage Kontaktlinsen und das macht die Suche nach dem richtigen gleich noch viel schwerer :( ) Seit einiger Zeit verwende ich deswegen auch den Kajal Stift von Lancome und muss sagen, dass ich den bis jetzt als am angenehmsten empfunden habe ;)


Tja, das ist alles gar nicht so einfach, wenn man sich auf die Suche nach der "richtigen" Kosmetika und den passenden Pflegeprodukten macht.

Letztendlich ist das alles auch eine Frage des zur Verfügung stehenden Geldes! Wohl dem, der sich die Produkte von Lancome und/oder Clinique leisten kann!

Auch die Produkte von P2 sind wirklich gut und gerade die Kajal-Stifte haben den richtigen Härte- bzw. Weichheitsgrad, damit man sie gut und ohne Probleme auftragen kann.

Und der Preis entspricht nur einem Bruchteil eines Kajals von Lancome!! :daumenhoch:


Zitat (AlteHäsin @ 08.09.2014 16:03:33)
Ich habe auch lange nach dem richtigen Kajal gesucht (trage Kontaktlinsen und das macht die Suche nach dem richtigen gleich noch viel schwerer :( )

Warum macht es das schwerer? Trage auch seit Jahren Kontaktlinsen und kann alle Kajalstifte verwenden. Hatte da noch gar keine Probleme.


Kostenloser Newsletter