Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!

Halsschmerz am Abend


Hallöchen,
Seit einiger Zeit hab ich abends immer mal wieder Halsschmerzen beim Schlucken. Unterschiedlich schlimm. Einmal musste ich dann Schmerzmittel nehmen musste, weil ich nachts von wach wurde.
Las schon, dass es Sodbrennen sein könnte. Ich kenn es von mir aber anders.
Zu wenig getrunken hab ich zwar heute, gab mir sonst aber Mühe, so viel wie möglich in mich zu schütten.
Dass ich den Tag über zu beschäftigt bin, glaub ich auch weniger. Momentan Semesterferien. Wenn ich nicht arbeiten bin (meist auch nur paar Stunden), lieg ich überwigend rum und belästige die Tiere (oder Freunde). Also nicht mehr als abends …
Werd wohl auch mal nen Arzt deswegen aufsuchen.
Aber dass es eben nur abends ist, verwirrt mich eben ziemlich.
Für heute hab ich erstmal den Ratten Medizin geklaut (also, mir Salbeitee gemacht) und hoffe, dass es was bringt.
Wie gesagt. Vielleicht kennt ja Jemand ähnliches und hat da suupeer Geheimtipps, die mir helfen könnten …

LG Failly


Ab zum Arzt und es abklären lassen, und das schnellstens wenn es schon so schlimm ist, dass Du Schmerzmittel nehmen musst. Andere Tipps wirst Du hier nicht bekommen, denke ich.


Zitat (Binefant @ 03.09.2014 23:39:01)
Ab zum Arzt und es abklären lassen, und das schnellstens wenn es schon so schlimm ist, dass Du Schmerzmittel nehmen musst. Andere Tipps wirst Du hier nicht bekommen, denke ich.

Sehr guter Tipp

Daß die Halsschmerzen immer nur am Abend kommen ist ja merkwürdig. Aber lass' es besser vom Arzt abklären - wie schon geraten.


Erstmal zum Arzt gehen. Das würde ich auch so machen.

Und dann hab ich einen Tipp, wie Du Dein Immunsystem wieder auf Vordermann bekommst: Und zwar mit Sambucol aus schwarzem Holunderbeerenextrakt. Gibt's in verschiedenen Formen, u a als Saft und Heißgetränk, in der Apotheke.

Schmeckt echt super und ist sehr praktisch. Denn man kann es vorbeugend nehmen, aber auch im akuten Fall etwas höher dosiert anwenden. Denn es wirkt auch entzündungshemmend. Kann ich auf Grund meiner eigenen Erfahrung empfehlen.

LG und gute Besserung


Dazu muss man nicht erst teures Zeugs in der Apotheke kaufen, nehmt einfach Holunderbeersaft und trinkt den regelmäßig. Ist auch gut bei Erkältungen, dann einfach warm/heiß machen.



Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?