Wolle: Sockenwolle und vieles mehr


Für alle Strickwütigen deren Wollvorrat nicht groß genug sein kann. :sabber: sabber, sabber, sabber...
Ab 25.September gibt es bei LIDL jede Menge Wolle.
Sockengarn und Effektwolle sowie Batikwolle und vieles mehr
Wollte es nur mal gesagt haben. :ichversteckmich:

LG Gabriele

Bearbeitet von rennsemmel am 21.09.2014 14:24:40


DANKE @Rennsemmel :wub:

Ich wollte mir demnächst einen Wingspan aus Sockenwolle stricken, da kommt dieser Tipp gerade richtig!

Grüßle,

Egeria


Das war für mich der größte Reinfall seit sehr langer Zeit: Die Sockenwolle von Lidl... Ja, da steht - genau wie bei Regia, Lana usw. als Waschsymbol der Zuber mit einem Strich drunter, also: Schonwaschgang.
Während ich - und viele andere auch - die anderen Sockenwollen einfach, ohne Probleme, mit der 30° oder auch 40° Wäsche mitwasche, waren die Socken vom Garn von Lidl total verfiltz und geschrumpelt, so dass ich sie wegwerfen musste.
Regia u.a. kann man ja sogar auf 60° waschen, wie es für die Frühchenmützchen usw. verlangt wird.
Die von Lidl aber? Nee, nie wieder. Sie fühlte sich schon nicht so gut an beim Stricken. :(

Die leider vorhandenen Knäuel wurden dann zum Basteln und so genommen, bloß nicht zum Sockenstricken.
Ein Probeläppchen überstand dann schon das Waschen im Woll-Schonwaschgang, aber ein Haushalt mit einigen Kindern hat halt kaum mal genug für den Schon-Woll-Waschgang.

Ach ja, jemand anderes mit einer ähnlichen Erfahrung sagte dann: Und sie sind auch nicht so strapazierfähig, verschleißen also schnell.
Die ich für meine Enkelin gestrickt hatte, gingen schon in den Gummistiefeln kaputt. :angry:

Das liegt allerdings nun schon mindestens 4 oder 5 Jahre zurück. Vielleicht gibt es jetzt einen anderen Lieferanten... :trösten: (Weiß leider nicht mehr, wo die Wolle herkam.)

Egeria, wenn du den wingspan dann schonend wäscht, dürfte das wohl ok. sein. Und so wie Socken wird ein wingspan wohl nicht strapaziert. ;)


Bei Norma und Netto gibt es auch verschiedene Wolle.

Ich stricke ja nur Socken, aber ich werde da keine kaufen. Ich bin lieber vorsichtig und stricke die Marken, die ich kenne.

:blumen:


Ich hatte mal Wolle von Strumpfwolle von Netto -es ist nicht die beste Qualität.


Ich wurde schon von A*+*i- Sockenwolle bitter enttäuscht -auch abzuraten.... :wub:


Bei Aldi fand ich es unterschiedlich.


Bei NKD gibt es auch Sockenwolle. Sie kostet 5,99 € / 100 g.
Die Farben sind schön, das Garn ist aber extrem dünn. Was mir persönlich nicht so gut gefällt.
^_^ :unsure:

Die Sockenwolle Hausmarke von Drogeriemarkt Müller hingegen finde ich aber gut.
Da stricke ich beide Qualitäten (Schurwolle / Baumwolle) sehr gerne. :blumen:

:blumen: :blumen:

Wenn ich günstige Sockenwolle brauche, dann stricke ich sehr gerne mit Pro Lana. Da kann man die Mouline Farben schon ab zirka 4 -5 Euro / 100 g haben.

:stricken: :stricken: :stricken:


Zitat (dahlie @ 21.09.2014 19:51:35)
... Egeria, wenn du den wingspan dann schonend wäscht, dürfte das wohl ok. sein. Und so wie Socken wird ein wingspan wohl nicht strapaziert. ;) ...

Passt schon @Dahlie :blumen:

Den Wingspan möchte ich mit neonfarbenem Sockengarn stricken, das schon seit Monaten gelagert wird. Marke Flotte Socke von Rellana Garne. Ich werde berichten, wie es sich strickt und trägt. Ach ja, eine Kapuze soll auch noch dran und gefüttert wird er auch. Futterstoff liegt schon parat. Und das Ganze dann noch in Patchworktechnik. :pfeifen:

Grüßle,

Egeria

P.S.: Die Sockenwolle von Herrn Lidl brauche ich eigentlich nur, um eine Strickbordüre/Strickspitze zuerst anzufertigen, um daran dann den Wingspan von unten nach oben dranzustricken.

Ich bin gespannt auf das Ergebnis, Egeria!

Freue mich jetzt schon auf die Bilder. :blumen:



Kostenloser Newsletter