Badewannüberlauf verdreckt


Hallole

Bei meiner Wanne ist so ein Drehding um den Stöpsel zu lösen. Jetzt hat sich die silberne Abdeckung gelöst und so ein weißes Plastikteil war dahinter, total scharz verfärbt und grauslichen schwarzem Schleim, obwohl ich das Teil beim Putzen immer durch die Ritze mit Putzmittel eingespritzt eingespritzt hatte und dann auch wieder Abgespült habe. Habe jetzt versucht mit Bürstenund diversen starken Putzmitteln das schwarze Zeug wegzubekommen. Das sitzt aber gar hartnäckig zwischendrin, mit kleinen Bürstchen bekomme ich das nicht raus. Auch das silberne Oberteil fliegt ständig wieder runter. Das ist auch gleichzeitig der Überlauf Ich konnte mich hoffentlich verständlich machen.

Das schwarze Zeug ist nicht gesund aus und da möchte mich mich nicht mehr reinlegen - obwohl ich Bäder liebe, gerade jetzt in der kalten ZEit.

Hat jemand eine gute Idee was ich mach kann - Geld für Installatuer habe ich keines.

Danke schon mal. Grüssle


Die Putzmittel waren wahrscheinlich der Fehler: in der engen Ritze werden die nicht genügend weggespült und bilden dann leicht angeschimmelt den schwarzen Schleim.
Also mit viel Wasser, Zahnbürste und Wattestäbchen saubermachen: im Vergleich zu verschimmelten Tapeten ist das recht harmlos; innen im Abflussrohr kann man sowieso nicht putzen.
Du könntest es noch mit Wasch- oder Putzmittel versuchen, das Sauerstoff- oder Chlorbleiche enthält: dann aber nicht bürsten (vielleicht Griff ein paar Stunden in einen Eimer mit Lösung legen): das Zeugs darf nicht spritzen und ist sehr gefährlich für Augen und evtl. Kleidung.
Wenn der Drehknopf jetzt locker sitzt, ist er vielleicht etwas eingerissen. Ersatzgriffe gibt es; gut wäre, wenn Du die Marke wüsstest (Viega scheint häufig). Mal beim gut sortierten Installateur fragen, Baumarkt oder evtl. Elektronik-Händler (Conrad): die haben zwar keine Badewannen-Armaturen, aber jede Menge Drehknöpfe.


Guten Abend

vielen Dank für deine Antwort Chris. :)

Der eine Plastikgriff hängt ja an der Wanne, da bleibt das Putzmittel nicht drauf, sondern bröselt ode fließt runter. :(

gehe morgen mal zu TOOM


ich sprühe solche stellen mit Antikal ein, lasse es ein wenig einwirken und mit der dusche danach abspülen.
das geht schnell und leicht. :wub:



Kostenloser Newsletter