Kann ich frisch geriebenen Meerrettich einfrieren?


Hallo, ich wende mich mit dieser Frage an Euch, weil wir sehr viel Meerrettich in unserem Garten haben. Wir essen auch sehr gern eine Meerrettichsoße.
Könnte ich, um mir später die Arbeit des Reibens zu ersparen, jetzt auf Vorrat reiben und portionsweise einfrieren.
Hat Jemand Erfahrung damit? Danke im voraus Bea3


Moin Bea,

schau doch mal bitte hier nach: http://www.chefkoch.de/suche.php?suche=mee...einfrieren&wo=1

Grüßle,

Egeria


Ich danke dir Egeria. Habe gleich mal auf die Seite geschaut und jetzt ist der geriebene Meerrettich im Gefrierschrank. Denke doch, dass das klappt. Den anderen werde ich dann auch so machen, denn einmal herzlich weinen, ist besser als mehrere Male. Also noch einmal vielen Dank und L.G. Bea3


Gerne doch @Bea :)

Du könntest Dich nicht zufällig dazu überreden lassen, eine kleine gefrostete Gabe weiterzureichen? Ich liebe Tafelspitz mit Kartoffeln und Meerrettichsosse ...

Grüßle,

Egeria

Bearbeitet von Egeria am 03.11.2014 13:49:40


Hallo, meine liebe kleine Egeria (habe soeben im Profil gelesen, dass du ja erst 2011 geboren bist)
also von mir aus meine Hochachtung, denn du bist doch überbegabt.
Trotzdem für 3 Jährige ist Tafelspitz mit Meerrettichsoße noch nicht so das Richtige, das lässt du mal lieber die Erwachsenen essen. Trotzdem mache weiter so.
Übrigens bei uns gibt es Sonntag das Gericht. Wir freuen uns schon jetzt darauf.
L.G. Bea3 :lol:


Liebe Madame Bea,

wie ich sehe, bist Du noch ein Frischling, der nicht richtig lesen kann.

Es tut mir aufrichtig leid, dass ich versucht habe, Dir weiterzuhelfen. Deinen Hohn und Spott kannst Du Dir sonstwohin stecken.

Unfreundliche Grüßlies,

Egeria


@ egeria

nun: unabhängig von 'Tonfall' usw.
Dein Profil:

Profil

Wohnort -
Interessen -
Website -
Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 21.5.2011
Mitgliedergruppe Senior-Mitglied

hat sich halt der Tippteufel eingeschlichen.... mir ist's egal, weil ich Dich ja nun auch schon ein paar Donnerstage 'kenne'.
Aber Du kannst es doch sicherlich ändern....wenn Du willst.

Liebe Grüße :blumen:
talinel.


Ich wollte dich keines Falls beleidigen, aber diese Antwort habe ich nicht verdient.
Eigentlich sollte es nur Spass sein und lesen kann ich sehr gut. Trotzdem einen schönen Abend


Zitat (Egeria @ 03.11.2014 15:35:34)
Liebe Madame Bea,

wie ich sehe, bist Du noch ein Frischling, der nicht richtig lesen kann.

Es tut mir aufrichtig leid, dass ich versucht habe, Dir weiterzuhelfen. Deinen Hohn und Spott kannst Du Dir sonstwohin stecken.

Unfreundliche Grüßlies,

Egeria

Hallo Egeria!
So wüst kenn´ ich dich ja gar nicht. :o :(
Mehrere Läuse über die Leber gelaufen? ;) :trösten:
Es steht doch tatsächlich in deinem FM- Profil : Geb.Jahr 2011.
Klar, sicher ein Versehen, aber deshalb gleich so bös antworten? :o :o
Ich hatte Bea´s Antwort beim Lesen auch eher scherzhaft verstanden. :ach:

Sorry, wg. :offtopic:

Hi Bea3: ja, Meerettich kann man fast ihne Geschmacksverlust gerieben erfrieren!
Glückwunsch zu deiner reichhaltigen Ernte

Hallo moirita, ich danke dir für den Beitrag, denn ich überlege schon die ganze Zeit, was ich falsch gemacht habe. L.G.


Liebe Bea3,
was du mit deinem Meerrettich auch machen kannst:
Schäle die Wurzel und friere sie am Stück ein.
Wenn du nun geriebenen Meerrettich brauchst, ziehst du die gefrorene Wurzel über die Reibe.
Den Rest legst du wieder in die Truhe bis zum nächsten Gebrauch.
Da brennt dann auch nichts in den Augen. :)

Du hast bestimmt nichts falsch gemacht. :blumen:
Egeria hat vermutlich was falsch verstanden.
So wie ich sie sonst kenne neigt sie nicht zu bissigen Reaktionen. ;)


@Bea: möglicherweise hätten ein bis zwei smilies das ganze direkt entschärft. Dein Grinsen beim schreiben des Beitrags kann nämlich hier keiner sehen... (ich persönlich fand ihn auch nicht ganz so geschickt formuliert)


Hallo und guten Abend , die nächsten Wurzeln werde ich, so wie du schreibst, schälen und einfrieren.
Mein Mann hat nämlich schon von heute Mittag die Nase voll. Der Tafelspitz mit Meerrettichsoße wird ihm dieses Mal bestimmt besonders gut schmecken. L.G. Bea3 :blumen:


Hallo Binefant, manchmal denke ich nicht daran, dass man ja nicht meine Gedanken lesen kann.
Ich hatte es eigentlich lieb gemeint und dann diese Antwort. Mir liegt es fern Jemanden zu beleidigen, aber ich möchte auch nicht beleidigt werden. L.G.Bea3


Zitat (Bea3 @ 03.11.2014 19:18:42)
Mein Mann hat nämlich schon von heute Mittag die Nase voll.

Liebe Bea,
deinen Mann - unbekannterweise- in allen Ehren.

Aber hier geht es doch nicht um ihn sondern darum, dass du dich verletzt fühlst. Ebenso wie offensichtlich Egeria.
Könntet ihr zwei euch nicht vielleicht (möglicherweise per PN) einander annähern?

Ihr passt doch beide gut ins Forum. :wub:

ähm, ich glaube der Mann hatte die Nase voll von geriebenem Meerettich :hihi:

Ist ja ok, hat sich alles geklärt und alle Missverständnisse sind ausgeräumt (denke ich jedenfalls, bei mir ist das so) :trösten:


Zitat (Egeria @ 03.11.2014 15:35:34)
Liebe Madame Bea,

wie ich sehe, bist Du noch ein Frischling, der nicht richtig lesen kann.

Es tut mir aufrichtig leid, dass ich versucht habe, Dir weiterzuhelfen. Deinen Hohn und Spott kannst Du Dir sonstwohin stecken.

Unfreundliche Grüßlies,

Egeria

Liebe Egeria, nanu, was bist du denn heute so bissig? ^_^

Deinen Ton fand ich wirklich etwas daneben gegriffen :unsure: , denn in deinem Profil stand ganz eindeutig Geburtsjahr 2011. *

Das kann sich dann doch offensichtlich nur um einen Tippfehler handeln.

Übrigens bin ich bestimmt nicht die einzige, die @Beas Antwort scherzhaft empfunden hat, nicht als Angriff.

:blumen:

*Hab ich schon vorher irgendwann mal gesehen und mich gewundert, offensichtlich wurde es jetzt geändert.

Bearbeitet von mops am 03.11.2014 22:34:35

Zitat (mops @ 03.11.2014 22:31:47)
Liebe Egeria, nanu, was bist du denn heute so bissig? ^_^
Deinen Ton fand ich wirklich etwas daneben gegriffen  :unsure: , denn in deinem Profil stand ganz eindeutig Geburtsjahr 2011. *
Das kann sich dann doch offensichtlich nur um einen Tippfehler handeln.

Hab mich auch gewundert ob des Tons.
Bin ich sonst von Egeria gar nicht gewohnt.

Zitat
Übrigens bin ich bestimmt nicht die einzige, die @Beas Antwort scherzhaft empfunden hat, nicht als Angriff. :blumen:

Das war ganz sicher als Scherz zu verstehen und ich glaube, außer Egeria hat es auch niemand missverstanden.

Zitat
*Hab ich schon vorher irgendwann mal gesehen und mich gewundert, offensichtlich wurde es jetzt geändert.

Anscheinend hat Egeria ihre Profilinfo jetzt nachträglich verändert, ohne darauf hinzuweisen.
Das finde ich... mindestens befremdlich. :(

@Egeria: Wenn da nicht ganz gewaltig was schief gelaufen ist jede von uns hat mal nen schlechten Tag wäre ich ziemlich enttäuscht.
Sonst kommst du nämlich immer recht authentisch rüber.

Bearbeitet von Jeannie am 03.11.2014 22:52:58

Ein paar Smilies hätten mich in die richtige Richtung gedreht. Doch für mich kam das ziemlich überheblich rüber. Das kann ich ums Verrecken nicht ausstehen. Und da kann ich durchaus biestig werden. :labern:

Also @Bea: Formuliere Deine Scherze zukünftig bitte so, dass sie nicht missverstanden werden können. Bitte. Und untermale sie bitte mit reichlich Smilies, so dass man auch etwas schräge Kommentare nicht in den falschen Hals bekommen kann. Bitte. Danke im Voraus. :blumen:

So, jetzt buddeln wir beide zusammen ein etwa schuhkarton-großes Loch in die Erde, legen das Kriegsbeil feierlich hinein und buddeln wieder zu. D'accord? B)

Grüßle,

Egeria

P.S.: Jaaaa, liebe @Jeannie, das hast Du richtig beobachtet, dass ich meine Profilinfo geändert habe. Wenn es dazu benutzt wird, sich zu belustigen, nehme ich die Infos zum Geburtstag eben raus, damit sich keiner mehr lustig machen kann. :unsure:

Obwohl: Ich habe Infos zum Geburtstag erst recht spät preis gegeben - erst vor wenigen Monaten - weil ich es immer so schön fand, dass @Binefant offensichtlich die Gratulantin vom Dienst ist. Worüber ich mich übrigens sehr, sehr gefreut hatte, als sie darauf aufmerksam machte, dass ich burzele. Danke @Fanti :wub:

Doch da man bei der Eingabe des Geburtstages nur vollständige Daten abgeben kann oder gar keine abgeben kann, habe ich eben ein fiktives Geburtsjahr angegeben. Nur ein Blinder kann übersehen, dass die Jahresangabe ein Fake ist. :pfeifen:


Hallo Egeria, ich habe das Geburtsdatum von dir als einen Scherz aufgefasst, sonst hätte ich nicht so geantwortet.
Für mich ist die Sache abgehackt :blumen: und L.G. Bea3


Passt schon @Bea :wub:

Jeder hat einen linken Fuß und manchmal steht man eben drauf. Auch wenns keine Absicht war.

Machen wir einen Haken drunter und fangen nochmal von vorne an :wub:

Grüßle,

Egeria



Kostenloser Newsletter