Beleuchtung an Dunstesse defekt


Beim letzten Umzug ist an meiner Dunstesse die gesamte Fassung für die Halogenbeleuchtung herausgefallen. Ich habe schon versucht, sie einfach mit einem Kleber zu befestigen. Das hält auch eine Weile. Durch die Wärme löst sie sich jedoch immer wieder. Die Fassung hat inwendig scheinbar eine Feder? Hat jemand eine Idee? Es ist eine Amica-Freikopfdunstesse. Die Fassung ist kreisrund. Zum Wechseln des Halogenstiftes muss man nur den Rand um den Glaseinsatz herum lösen. Richtig ab ist jedoch die ganze Halterung der Beleuchtung.

Ich habe im Code einen Quicklink hinterlegt, falls sich jemand die Esse anschauen mag um sich einen Eindruck zu verschaffen:

CODE
http://www11.pic-upload.de/14.11.14/zp7mxspk85ff.jpg


Bearbeitet von Steffi2011 am 14.11.2014 08:18:24

Ich würde entweder einen Kleber kaufen der hitzebeständig ist oder passende LED Leuchtmittel einsetzen, die werden nicht so warm.


Zitat (Sparfuchs @ 14.11.2014 09:00:54)
Ich würde entweder einen Kleber kaufen der hitzebeständig ist oder passende LED Leuchtmittel einsetzen, die werden nicht so warm.

..und sollten viel länger halten; da musst Du dann nicht so oft dran. Aber achte auf Durchmesser und Länge, sost passen sie evtl. nicht oder gucken unangenehm weit raus.
Achte beim Kleben drauf, daß Du nicht an stromführende Teile kommst und wisch alles gründlich mit Alkohol oder vielleicht Nagellackentferner ab, damit kein Fettfilm zurückbleibt.

Könntest Du einfach mal bitte ein Bild vom Inneren machen?
Es muss eine Ursache geben, warum das Teil rausfällt.


Zitat (zerobrain @ 14.11.2014 22:23:21)
Könntest Du einfach mal bitte ein Bild vom Inneren machen?
Es muss eine Ursache geben, warum das Teil rausfällt.

Steffi kann und darf noch kein Foto's hier einstellen, da sie noch keine 20 Beiträge gepostet hat...


Kostenloser Newsletter