Schaumstoffauflagen für Esszimmerbänke


Ich habe für meine Esszimmer-Holzbänke Schaumstoffauflagen mitgekauft. Nur wie kann man sie reinigen? Sie sind mal weiß gewesen. Mittlerweile mehr gelb. Geht das nur mit Textilreiniger-Spray? Für die Waschmaschine sind die viel zu lang. Vielen Dank für Antworten.

Andylin


Das geht nur mit Handwäsche. ;)
Wenn man nicht die Möglichkeit hat, den Bezug abzunehmen ( Reißverschluss o.ä)
Kann man nur das ganze Teil in die Badewanne stecken und mit Feinwaschmittel per Handwäsche waschen.
Ist keine Badewanne oder ein Behältnis vorhanden, wo das Teil rein passt. achselzuck...dann schaut es schlecht aus.
Schau mal nach. Vielleicht kann man den Bezug ja abnehmen.


Kommt ebend darauf an, ob Du sie nach der "Badewannenwäsche" anschließend rasch trocken bekommst.
Ansonsten nähst Du Dir praktischer weise einfach neue Überzüge, die Du dann bei Bedarf jederzeit waschen kannst.


wieso zu lang für die WaMa? :unsure:
ich habe sogar schon Teppiche rein gesteckt.
einfach mit einer Seite reinstecken dann der Trommel nach weiter rein damit, ist doch Schaumgummi :D kann man quetschen.
aber dann nicht in den Trockner, der Stoff würde sich öffnen. :wub:


Wenn man es dann in der WaMa wäscht mit quetschen und drücken, unbedingt die Schleuderleistung runtersetzen. Der nasse Schaumstoff kann eine ziemliche Wucht entwickeln, das kann einem die Maschine ruinieren.
Nach der Handwäsche kann man möglichst viel Wasser durch Druck entfernen, z. B. Aufrollen oder was schweres drüberrollen.


Meine Schaumstofbeläge wasche ich in der Waschmaschine. Allerdings müsstest du das Material des
Stoffes kenn wegen dem einlaufen. Nur Baumwolle läuft dir ein. Ich würde die Beläge reinigen lassen, dann bist du sicher.

Bearbeitet von risiko am 20.11.2014 11:10:21


Ab in die Waschmaschine damit. Wenn du sie nur mit 400 U/min schleuderst, wie hier geraten wurde, dann kannst du sie nachher auf 2 dicke Badetücher legen, mit den Tüchern einrollen und ein bisschen drauf rum treten oder knien. Bei Bedarf nochmal mit trockenen Badetüchern wiederholen. Da kriegst du viel Feuchtigkeit raus und es trocknet nachher besser.


Und @ Andylin, was machst du mit den Auflagen?
Wäre nett, noch einmal von dir zu hören. ;)



Kostenloser Newsletter