Was tun,Ärmel vom Pullover zu lang nach waschen...


Die Ärmel des kaschmirpullovers sind nach der handwäsche VIEL zu lang geworden... Was kann ich dagegen tun?Für jeden Tipp wäre ich dankbar


Oh je, das ist mir auch mal passiert. Ich hoffe, du hast den Pullover dann liegend trocknen lassen, damit sich die Ärmel nicht durch das Hängen "verlängern" konnten? Wie dem auch sei, ich habe mir die Ärmel beim Schneider kürzen lassen. Und danach immer nur ganz vorsichtig gewaschen, noch nicht mal leicht ausgewrungen, sondern nass in der Badewanne liegen lassen, bis er einigermaßen ausgetropft war. Und anschließend auf dicken Handtüchern trocknen lassen.


Ich würde den Pullover noch mal waschen und dann liegend trocknen. Vielleicht hilft's.


Die Ärmel aufkrempeln. Was mal zu lang war, wird nicht wieder kurz.


Zitat (mops @ 14.12.2014 13:41:40)
Die Ärmel aufkrempeln. Was mal zu lang war, wird nicht wieder kurz.

so isses !
Außerdem muß das gar nicht mal so schlecht aussehen, kommt halt auf den Pullover an....
Vielleicht ein neuer Modetrend !?

Auch liegend trocknen lassen aufpassen:
denn der Pullover zu lange liegt - empfehlenswert den Pullover auf ein Handtuch legen -
ein neues, trockenes Handtuch nehmen.
Sonst dauert es zu lang und je nach Pullovermaterial, kann er dann auch anfangen zu müffeln....
Und das riecht nicht wirklich lecker, obwohl frisch gewaschen.

Viel Erfolg und liebe Grüße :blumen:
taline.


Kostenloser Newsletter