Kerzenruß von Tapete entfernen


hallo,
leider wurde ein teelicht mit zugeringer entfernung zu der tapezierten raumdecke betrieben. jetzt sind über dem aufstellungsort rußrückstände. wegsaugen lassen diese sich nicht. was wäre nun die beste vorgehensweise?

herzlichen dank für alle ideen


Mit einem sauberen weißen radiergummi oder dem Schmutzradierer den Fleck entfernen. Den Schmutzradierer kannst du auch anfeuchten und etwas Spüli drauf geben. Je nach dem, was die tapete verträgt.


"Früher" gab es Tapetentücher. So angerauhte Tücher, mit welchem die Tapen abreiben konnte. Für Schmutzflecke oder um das Tapezieren noch hinaus zu schieben. Ob es so etwas heute noch gibt, entzieht sich meiner Kenntnis.

Wenn es mit dem Schmutzradierer klappt, wäre es prima.

Eine Rückmeldung würde mich interessieren
Danke schon mal.
Ursula


Ja, ich würde auch den Schmutzradierer anwenden, so wie es @Cambria schrieb :pfeifen:

...und unsere Gitti wird es freuen :D


Sollte es mit dem Radierer nicht klappen, würde ich überstreichen.


Oder ein neues Stück Tapete einsetzen - das muß aber sehr sorgfältig gemacht werden,damit es nicht auffällt.... :o :pfeifen:


Ach du Schreck, ich habe ausversehen gelesen: Kerzengruß von Tapeter entfernen.
Naja, stimmt auch irgendwie. :lol:

Ich würde es mit einem nicht zu glatten Microfasertuch versuchen.



Kostenloser Newsletter