Mit welcher Milch erziele ich cremigen Milchschaum


Ich habe einen neuen Kaffee-Vollautomaten. Leider ist der Milchschaum nicht fest genug.


So ein Pech auch! :trösten:


Die Milch sollte kalt sein und einen hohen Fettgehalt haben.

Je höher der Fettanteil, desto cremiger der Milchschaum :sabber:


die Milch darf nicht zu kalt sein und nicht zu warm ... am besten ist Raumtemperatur

fettarme Milch gibt einen besonders stabilen und Vollmilch einen eher cremigen Schaum

und H-Milch schäumt besser als Frischmilch, die frische schmeckt aber besser


Zitat (Agnetha @ 21.12.2014 20:38:15)
die Milch darf nicht zu kalt sein und nicht zu warm ... am besten ist Raumtemperatur

fettarme Milch gibt einen besonders stabilen und Vollmilch einen eher cremigen Schaum

und H-Milch schäumt besser als Frischmilch, die frische schmeckt aber besser

...das musste ich 2x lesen :hihi: :grinsen:

dir mal Nasenfahrrad rüberreich :wub:


Ich benutze immer B-Marke 3,8%


Ich finde, mit H-Milch, Fettstufe 1,5 %, wird der Schaum - für mein Dafürhalten - am besten! :kaffeeklatsch:


im Cafe schäumen wir 1,5%ige H-Milch, im HotelRestaurant 3,5%ige Frischmilch ... jeweils in Vollautomaten von WMF

im Cafe ist der Schaum schöner :P


Und wie isses mit dem Geschmack, Agnetha?


wie bereits erwähnt schmeckt der Schaum aus Vollmilch besser ... aber so gross ist der Unterschied nicht


ich persönlich trinke meinen Kaffee ohne Milch :P


Ich glaube, da würde mein Magen davonrennen oder streiken. :wacko:


Zitat (Agnetha @ 22.12.2014 21:25:36)



ich persönlich trinke meinen Kaffee ohne Milch :P

.....und ich nicht nur mit ohne Milch, sondern auch noch mit ohne Zucker :hihi:

Ich benutze acuh die B-Marke 3,8%



Kostenloser Newsletter