Rollende Gemüsekiste - Alternativen


Hallo, kennt ihr Alternativen für die rollende Gemüsekiste bzw. allgemein so ein Unternehmen, dass mir in regelmäßigen Abständen saisonales Obst & Gemüse aus regionalem Anbau nach Hause liefert?

Bearbeitet von mama_regina am 07.01.2015 15:49:54


Lies deine Frage mal durch und bilde dir ein, du kennstest die TE überhaupt nicht, Sie hat nicht mal angegeben wo sie wohnt.... :sarkastisch: :sarkastisch:


Gelbe Seiten? Google? Stichworte Wohnort + Gemüseabo / Gemüsekiste / usw


über Google müsstest du sowas doch finden können. Wo wohnst du denn? Eigentlich bekommt man doch heutzutage in jedem Supermarkt gute Bioware


Vielleicht gibt es in Deiner näheren Umgebung einen Hofladen, der auch nach Hause liefert ... könnte ja sein :hmm:

Allerdings würde ich persönlich es vorziehen, mir die Ware im Hofladen selbst auszusuchen. Wenn Du geliefert bekommst, musst Du nehmen, was in der Kiste drin ist. Hast also nicht wirklich Einfluss darauf, was Du bekommst. Sicherlich wird keine schlechte Ware geliefert. Bestimmt nicht. Das kann sich ein Unternehmen - das auch von der Mundpropaganda lebt - gar nicht leisten, sich damit die Kundschaft zu vertreiben. Von den Lieferkosten mal ganz abgesehen.

Nun weiß ich nicht, warum Du liefern lassen willst. Angenommen, Du wärest gehandicapt, dann würde ich es verstehen. Angenommen, Du hast kein eigenes Fahrzeug, sondern einen Hackenporsche und ein ÖPNV-Ticket, dann würde ich es ebenfalls verstehen. Doch generell würde ich meinen Hintern selbst in den Laden schwingen, sofern ich es kann.

Grüßle,

Egeria



Kostenloser Newsletter