Kennt jemand dieses Rezept Tolatschen ?


Meine Oma machte Sie immer wenn bei Ihnen zu Hause geschlachtet wurde. Ich muß dazu sagen das meine Oma von der Insel Rügen ist.
Leider kann ich auch nicht mehr bei Ihr nachfragen.Natürlich freue ich mich rießig wenn mir jemand weiter helfen kann,wenn nicht ist es auch nicht
so schlimm,freue mich dann halt so über Euere Meinungen und Beiträge dazu.Da ich auch schon im Internet gesucht habe und nichts gefunden habe
ruht nun meine Hoffnung auf Euch.Habe leider auch kein Glück mehr das Rezept von meiner Mutti zu erfahren da Sie sich leider nicht mehr daran erinnert und es selber auch nicht kochte.Ich bedanke mich schon mal im voraus bei Euch und wünsche allen noch ein schönes Wochenende.kerberus


Bitte schön : http://www.ichkoche.at/pommersche-tollatschen-rezept-102006

wird etwas anders geschrieben, deswegen hast du es bestimmt nicht gefunden....


Vielen lieben Dank für Deine Antwort.Freue mich rießig und werde gleich mal nach schauen.Dankeschön nochmal und ein schönes Wochenende.Kerberusjavascript:emoticon(':D')


Ich habe noch dieses Rezept gefunden. Hoffe, es hilft dir.

Mir wäre es, ehrlich gesagt, zu speziell. Aber das mag landschaftlich verschieden gesehen werden. ;)


Hallo,ich danke auch Dir für Dein Rezept und habe es mir auch schon durch gelesen.Sobald ich alle Zutaten zusammen habe probiere ich die Rezepte aus, und werde dann berichten wie die Tollatschen mir geschmeckt haben.Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag. kerberus


Wie versprochen schreibe ich Euch wie Sie mir gelungen sind.Der Teig war mir etwas zu fest geworden und meine Mutti sagte mir das die Tollatschen als Fladen gemacht wurden und nicht als Knödel wie im Rezept beschrieben.Mir haben Sie sehr gut geschmeckt und ich koche Sie wieder.Wie Sie meiner Mutter und meiner Schwester geschmeckt haben weis ich noch nicht für meine Schwiegermutter waren Sie ganz okay aber nicht ganz Ihr Geschmack.Wenn es jemand nach kochen möchte das Rezept ist auf www.ich koche zu finden.


Hi und danke für die Rückmeldung, aber warum hast Du es nicht im eigentlichen Fred gepostet? Deine alten Beiträge findest Du in Deinem Profil unter Forumsbeiträge (falls Du mal nicht mehr weißt, wo sie sind) ;-)

Tante Edit hat mal die MOD's um Verschiebung gebeten B)

Bearbeitet von Binefant am 22.02.2015 09:08:54


*** threads zusammen gebacken ***


Ich hatte noch nie was von Tollatschen gehört, aber als ich das Rezept gelesen habe, ging mir ein Licht auf, denn meine ostpreußische Schwiegermutter hat das auch beim Schlachten gekocht, aber das nannte sie "Keilchen" und das waren kleine Klößchen, von der Größe den Gnocchi ähnlich.

Ich mochte das nie essen. Sie hat es nicht nur beim Schweinschlachten sondern auch beim Enten- und Gänseschlachten aus dem Blut gemacht.
Mein Mann hat es auch nicht gerne gegessen, deshalb war es bei mir ganz und gar aus dem Gedächtnis gekommen und ich hatte auch nie nach dem Rezept gefragt.

Das war übrigens das Einzige, was ich bei meiner Schwiegermutter nicht mochte, denn sie hat wunderbar gekocht und aus einfachen Mitteln immer was Leckeres gezaubert.



Mir fällt gerade ein, dass sie die "Keilchen" in dem Blut gekocht hat, glaube ich jedenfalls.
Ich kann mich auch irren, weil ich das nie so mochte und mich heute noch schüttle.

Bearbeitet von domalu am 22.02.2015 10:05:50


Ein herzliches Hallo an Alle und danke für Eure Antworten.Leider tue ich mich mit manchen Dingen etwas schwer und gehe deshalb einfache Wege.Habe jetzt auch Rückmeldung von den Tollatschen die ich meiner Mutter gegeben habe,Sie waren Ihr zu süß und sagte auch das Sie anders sind wie meine Oma Sie machte.Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.



Kostenloser Newsletter