Glastür bei Dusche reinigen


wir haben bei unserer Dusche Glastüren und ich bekommen den Kalkbelag einfach nicht so richtig runter



Falls bei dir, @Urlhardt , die FM Suchfunktion nicht funktioniert (wie bei mir leider des Öfteren <_< ) , nimm Citronensäure (aus dem Drogeriemarkt) und verdünne diese. Also 3 Teile Wasser und 1 Teil flüssige Citronensäure. (Nein nicht die Plastikzitronen zum Würzen von Speisen ;) )
Aufspritzen mit einem Zerstäuber oder per Hand ( mit Gummihandschuh geschützt), auftragen. Dann mindestens eine halbe Stunde, lieber länger, einwirken lassen. Anschliessend mit leichtem Druck per Hand und mit Wasser abwaschen. Das klappt meiner Erfahrung nach prima.
Klarer Haushaltsessig in Wasser funktioniert auch.
Viel Erfolg und allzeit gute Sicht durch die Duschwand ;)


Mein Sohn hatte in seiner ersten Wohnung auch dieses Problem. Ich habe die Duschkabine von innen mit einer selbsthaftenden Folie (gibt es jährlich bei Aldi Süd für Fenster und Glastüren etc. in verschiedenen Dekors ;sicher auch von anderen Anbietern). Nun perlt das Wasser leicht ab, leicht zu säubern, keine unschönen Kalk- und Seifenablagerungen! Perfekt! Lässt sich beliebig abnehmen.


Danke für die schnellen Antworten.... :)


Ich nehme auch Citronensäure oder Essig mit Wasser verdünnt.

Allerdings haftet das nicht gut, sondern läuft gleich wieder runter. Bei total verkalkten Flächen hilft am besten Antikal, das haftet besser.

:)


Klar muss die Glasfläche vorher gerreinigt werden! Dazu gibt es ja viele brauchare Tipps. Leider hält das nicht langevor, wenn das Wasser sehr kalkhaltig ist und nicht penibel nachgewischt wird. Deshalb mein Tipp mit der Folie, der natürlich erst der 2. Schritt ist. Wasser aus den Fugen entfernen und gelegentliches Reinigen empfiehlt sich aber dennoch.


Zunächst mal den derzeitigen Kalkschleier entfernen - mit , Essig oder ähnlichem. (aufpassen, wenn ihr Marmorfliesen habt... die vertragen das nicht). Und dann in der Dusche einen Abzieher und/oder ein Microfasertuch deponieren und nach jedem Duschen die Scheibe sofort trocknen.


Zitat (Estelle @ 12.01.2015 16:58:59)
..... und nach jedem Duschen die Scheibe sofort trocknen.

Ich weiß, manch eine/r wird das nicht verstehen. Aber ich wische meine beiden großen Glas-Duschwände nie nach dem duschen sofort trocken. Weil ich danach dann schon wieder duschen müsste......

In eine Sprühflasche Zitronensäure, Spülmittel und Wasser geben. Dann die Glasflächen mit diesem Gemisch einsprühen. Kurz einwirken lassen und mit einem Mikrofaserlappen trocken reiben.

Es empfiehlt sich immer gleich nach dem Duschen die Kabine mit einem Abzieher und einem Mikrofasertuch zu reinigen.



Kostenloser Newsletter