frisch geöffnete H-Milch flockt?


Ich habe am Freitag frisch eingekauft, laktosefreie H-Milch (1,5%).
Heute geöffnet für Müsli, legt sich erstmal ein weisser "Schleim" über mein Müsli. Nur ein kleiner Teil aber doch deutlich sichtbar.

Milch war die komplette Zeit im Kühlschrank, andere Milch ist darin noch nie schlecht geworden (5-6°).
Schmecken tut sie noch ganz normal und alle andern Löffelportionen zum testen waren auch normal milchig, also komplett flüssig.

Scheint sich nur ganz oben abgesetzt zu haben.

Weiss jemand, was das ist/war?


Hilfreichste Antwort

Das wird Milchfett gewesen sein. Wenn die Milch vom Geruch und Geschmack her unauffällig war, würde ich mir keine Sorgen machen und sie weiter verwenden.
Kommt auch bei normaler H-Milch oder H-Sahne vor, dass sich das Fett oben absetzt.
Da hilft "vor Gebrauch schütteln".


Das wird Milchfett gewesen sein. Wenn die Milch vom Geruch und Geschmack her unauffällig war, würde ich mir keine Sorgen machen und sie weiter verwenden.
Kommt auch bei normaler H-Milch oder H-Sahne vor, dass sich das Fett oben absetzt.
Da hilft "vor Gebrauch schütteln".


Ja, das sah auch etwas wie Schmand aus, Milchfett würde also gut passen. Schmecken & riechen tut sie auch noch ganz normal, Danke für die Lösung :blumen:.


Zitat (Jeannie @ 19.01.2015 22:12:02)
Da hilft "vor Gebrauch schütteln".

So isses. -_-

Zitat (DerDieDas @ 19.01.2015 22:27:31)
Danke für die Lösung  :blumen:.

Gerne geschehen.
Danke für die Blumen. :)


Kostenloser Newsletter