Hut Stricken


Verstehe die Anleitung nicht:In der 47. Runde soll ich 7x jede 11. Masche kennzeichnen und in jeder 3. Rd über diesen M 3 M re überzogen abstricken. Soll ein Hut werden, doch jetzt weiss ich nicht mehr weiter. Wie soll ich die Maschen kennzeichnen.


Hallo,klopfer-nanni,willkommen bei den Muttis !(soviel Zeit muß für eine höfliche Begrüßung sein,finde ich) :blumen:

Das ist aber wirklich kompliziert.Ich stelle mir das Markieren so vor: durch die markierte Masche je einen dünnen Draht (Kabelbinder) ziehen.Denn sonst findet man die Maschen ja nicht wieder....das fällt mir spontan dazu ein.. :o :blumen:


Hallo Pompe, du hast natürlich recht - so viel Zeit muss natürlich sein *schäm*

Trotzdem danke für deine Antwort.


Willkommen bei FM - und besonders in der Strickrunde. :blumen:

Ich markiere Maschen meistens mit einem dünnen andersfarbigen Faden. den ich bei der betreffenden Masche mitstricke. - sonst hast du ein Problem beim Rausziehen. :pfeifen:

Der Beschreibung deines Problems entnehme ich, dass du beim Hut da angelangt bist, wo die Abnahmen oben anfangen?
Dann würde das bedeuten, dass du an jeder der 7 so markierten Stellen 1M abheben, eine stricken, die abgehobene rüberziehen sollst. Dann 2 Runden einfach weiterstricken. In der dritten Runde dann an genau der gleichen, der markierten Stelle wieder abnehmen; usw. Jetzt dürften immer weniger Maschen zwischen den Markierungen sein. Weil du immer an derselben Stelle abnimmst, ergibt sich dan später ein strahlenförmiges, gleichmäßiges Bild.
Es gehört sicher ein Foto zu der Anleitung,. Ist das nicht darauf zu sehen?


Hallo Nanni,
für die Annahmestellen habe ich Maschenmarkierer oder ich mache mir kleine Schlaufen aus einer Kontrastwolle. Bevor ich abnehmen muss, hebe ich die Schlaufe auf die rechte Nadel und los geht es mit der Abnahme.

PS.: Magst Du uns verraten ,welches Modell Du strickst?

Bearbeitet von Zappelhuhn am 21.01.2015 18:13:56


Zitat (Zappelhuhn @ 21.01.2015 18:11:19)
ich mache mir kleine Schlaufen aus einer Kontrastwolle. Bevor ich abnehmen muss, hebe ich die Schlaufe auf die rechte Nadel und los geht es mit der Abnahme.

So mache ich es auch. :)

Mit Büroklammern kann man die betreffenden Maschen auch gut markieren :)


Oder mit Gardinenhäkchen ^_^

Bearbeitet von mops am 21.01.2015 19:40:01



Kostenloser Newsletter