Pullover zu heiß gewaschen


Habe einen weißen Pullover (80%Polyacryl,20% Polyamid) leider bei 95 Grad mitgekocht... Jetzt ist er total ausgeleiert...
hat jemand einen Rat, der langfristig einen Erfolg verspricht?

Und bitte nicht "schmeiß ihn weg"...


Doch das muss ich schreiben, den kannst du nur noch wegwerfen, wenn er mitgekocht wurde. Da kannst du nichts mehr machen.
Buche es ab als Lehrgeld...


Leider doch. :mellow:

Einen ausgeleierten Pulli kannst du nicht mehr retten.

:)


Noch mal nass machen und dann in den Trockner geben, würde ich noch versuchen. Wenn's nicht hilft... :trösten:


Ich schließe mich an und rate auch dazu,ihn wegzuwerfen.Sorry. :trösten: :trösten: :blumen: :blumen:


Zitat (viertelvorsieben @ 23.01.2015 13:59:17)
Noch mal nass machen und dann in den Trockner geben, würde ich noch versuchen. Wenn's nicht hilft... :trösten:

Das funzt bei 100% Baumwolle. Anschließend ist das Teil dann gehörig verfilzt, aber wieder in der richtigen Größe als Homewear tragbar. Also nicht mehr ausführbar.

Bei 100% Synthetic funzt das nicht.

Schmeiß es weg oder verwende es als Putzlumpen @Ich1977.

Grüßle,

Egeria

P.S.: Willkommen bei den Muttis.


Kostenloser Newsletter