Wie bekommt man Zahnpasta-Flecken vom Spiegel?


Wie kann man die eingetrockneten Zahnpasta vom weg bringen, wenn ein normaler Glasreiniger nichts mehr bringt? Soll man es mit Essig probieren oder gibt es eine andere Lösung. Danke für die Antwort :)


Hilfreichste Antwort

Die Flecken ordentlich einweichen und dann einfach mit einem feuchten Tuch abwischen!! Danach kann man ohne weiteres nochmal mit Glasreiniger über die Fläche gehen, damit alles wieder streifenfrei ist!

Ach ganz vergessen, willkommen hier bei den Muttis!

Bearbeitet von Murmeltier am 24.01.2015 15:56:37


Die Flecken ordentlich einweichen und dann einfach mit einem feuchten Tuch abwischen!! Danach kann man ohne weiteres nochmal mit Glasreiniger über die Fläche gehen, damit alles wieder streifenfrei ist!

Ach ganz vergessen, willkommen hier bei den Muttis!

Bearbeitet von Murmeltier am 24.01.2015 15:56:37


Wieviel Jahre waren die Flecken den drauf, dass es soooo ein Problem ist??111 ;)

Ich glaube, dass man zum Putzen warmes Wasser und nen Lappen nimmt ist wo hl irgendwie nicht mehr auf dem Schirm.

Wenn ich z. b. auch noch lese: wie bekommt man die Küchenlampe sauber, vom Fette. Oder so ähnlich.

Lernt man nicht schon als Kind, dass warmes Wasser, ein Spritzer Handspülmittel und ein Lappen die Wunderwaffen im Haushalt sind?

:pfeifen:


Hm, der Spiegel hängt ja sicherlich an der Wand, oder? Da hilft einweichen nicht wirklich, weil die Einweichlauge runter tropft :(

Wie wäre es mit einem Glaskeramik-Kochfeld-Schaber? Was auf dem Glaskeramikkochfeld funzt, müsste doch auch mit einem Spiegel klappen, oder? :hmm:

Daher mein Tipp: Mit dem Schaber die Zahnpasta abkratzen. Mit Essigwasser hinterherwischen. Dann glänzt wieder alles tipp-topp. ;)

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria

P.S.: Willkommen bei den Muttis.

P.P.S.: Wie kommt die Zahnpasta eigentlich auf den Spiegel? :pfeifen:


Natürlich geht einweichen auch dann, wenn der Spiegel an der Wand hängt!!! Einfach den Fleck mehrfach mit einem nassen Tuch gut anfeuchten und schon löst sich die Zahnpasta!


:daumenhoch: Jawoll!

Aber denkt euch nix: meine große Tochter hat mich vor kurzen auch deswegen angerufen :ach:


Also ich tät ja die drüsche Zahncreme mit dem Fingernagel abkratzen, ist ja nur Zahncreme und dann mit Glasreiniger nachwischen.

Aber mal ne andere Frage: Zahncremeflecken auf dem Spiegel, die Sprenkel, die haben wir ja alle auf dem Spiegel, weil es ist jaa soo schön, sich beim Zähneputzen zu beobachten.

Aber wie groß ist die Zahncreme, wenn ein normaler Reiniger nicht mehr funktioniert?
Hat da einer einen Liebesspruch auf dem Spiegel mit Zahncreme hinterlassen, weil der Lippenstift aus war?

Fragen über Fragen.


die Zahnpasteflecken sind bestimmt eingemeiselt rofl rofl oder vom letzten Jahrhundert :D


Zitat (GEMINI-22 @ 24.01.2015 17:24:17)
die Zahnpasteflecken sind bestimmt eingemeiselt rofl rofl oder vom letzten Jahrhundert :D

Du meinst, da waren Meisen am Werk? ;) :D

Zitat (viertelvorsieben @ 24.01.2015 17:28:06)
Du meinst, da waren Meisen am Werk? ;) :D

..oder so :ach: :sarkastisch:

@Mädels, Ihr macht es mir schwer, ernst zu bleiben rofl



Kostenloser Newsletter