Duftet Zitronensäure als Granulat?


Duftet Zitronensäuregranulat? Kann man dies dann als Raumduft nutzen, eventuell mit Wasser vermischt?


Nein, riecht eher unangenehm (finde ich). Das Granulat riecht im übrigen fast gar nicht.


Dieses Granulat ist, wie fast alle Zitronensäure in Lebensmitteln und Reinigungsmitteln, chemisch hergestellt. Zitronensäure an sich ist ja einfach eine reine chemische Verbindung.

In den allerwenigsten Fällen wird sie wirklich aus Zitronen gewonnen. Üblich ist das Verfahren, Melasse mittels Schimmelpilzen zersetzen zu lassen, ein "Abfallprodukt" der Schimmelpilze ist dann Zitronensäure.

Nach "Zitrus" kann da somit gar nichts duften ;)

Bearbeitet von Bierle am 30.01.2015 16:25:23


Wenn Du einen angenehmen Zitrusduft haben möchtest, dann wäre vielleicht ein ätherisches Öl sinnvoll. Das in Wasser oder gar in einer Duftlampe verströmt einen sehr angenehmen Zitrusduft. Möglich wäre damit auch ein Potpurri zu beträufeln oder eine Wasserschale (bei mir eine hübsche Katze) auf der Heizung mit ein paar Tropfen zu befüllen. Das hilft im Winter auch bei der trockenen Heizungsluft.



Kostenloser Newsletter