Wie backe ich Brötchen ohne Hefe?


Ich möchte Brötchen backen, aber ohne Hefe, sondern mit Backpulver


Man nehme die Worte 'Brötchenrezept mit Backpulver', gebe diese in den Gockel ein, suche sich ein Rezept aus den etwa drölfzighundert ausgeworfenen, halte sich an die Angaben und genieße hinterher das Ergebnis.


Bei fm DAS gefunden.


Binefant war schneller :D , ich hab gerade selber mal schnell gegoogelt und bin auf dasselbe Ergebnis gestoßen.

Ich nahm als Suchbegriff "Brötchen mit Backpulver backen", da kommen massig Rezepte von süß bis herzhaft.

Es ist also müßig, dir hier ein Rezept rein zu schreiben, es gibt tausende im Netz.

Ich habe schon öfters normales Brot mit Backpulver gebacken, und das Ergebnis war sehr gut.

Also such dir ein für dich gut klingendes Rezept aus, süß oder herzhaft, und dann backe los.

Es kann nicht viel schief gehen!


normale Brötchen ohne Hefe sind nicht mein Geschmack aber bei süssen Brötchen geht nichts über diese Scones:

500g Mehl
2 Päckchen Backpulver
120g Zucker
125g (halbes Päckchen) weiche Butter
ca. 175ml Milch
1 Eigelb

Mehl, Backpulver, Zucker und Butter kurz verkneten. 150ml Milch nach und nach unterkneten und zu einem glatten Teig verarbeiten.
auf 200 Grad vorheizen.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2cm dick ausrollen und z.B. mit einem Glas Kreise ausstechen, die einen Durchmesser von ungefähr 5cm haben sollten.
Eigelb und 3EL Milch verquirlen, die Kreise damit bestreichen.
10 - 12 Min. backen und etwas auskühlen lassen.

Der Engländer serviert diese Scones mit clotted cream, das ist eine Art dicker Sauerrahm oder mit Butter und Marmelade ... und warm schmecken sie am besten :blumen:


Du hast sehr viele Rezepte auf diese Seite chefkoch.de



Kostenloser Newsletter