Meine echten Pelze "riechen""müffeln" nach Keller.


Ich hatte div. Pelze meiner Ahnen im Keller und jetzt, wo ich sie tragen könnte, müffeln sie sehr stark.
Ich weiss, dass man sie chemisch reinigen lassen könnte, aber der Preis dafür läge bei 200 Fr. pro Mantel.
Kennt jemand eine etwas günstigere Methode?


Hast du schon versucht, die Pelze auf nem Bügel Sonnen und Wassergeschüzt an der frischen Luft ausmüffeln zu lassen?


Na bei Pelzen geht der Kellermief ganz schlecht bis gar nicht raus... :pfeifen:


am besten gar keinen echten Pelz tragen :pfeifen: ist auch am günstigsten ... :pfeifen: aber das Thema hatten wir schon .


es scheint wohl grad der Pelz-auffinde-Virus ausgebrochen zu sein...


Zitat (Binefant @ 07.02.2015 14:33:30)
es scheint wohl grad der Pelz-auffinde-Virus ausgebrochen zu sein...

Ja nicht wahr???

Kann man febrese in den Innenstoff sprühen?
Innen, nicht aussen

Wer kommt auch auf die Idee, Pelze im Keller aufzubewahren? :nene:

Wer schon mal Möbel im Keller hatte, weiß, dass der Mief nicht mehr rausgeht. Also entweder Reinigung (wer viel dafür zahlt, lernt schneller, dass man Stoffe, Wolle und Pelz nicht im Keller aufhebt B) ) oder wegwerfen.

Dass man diesen Kellermief durch einfaches Lüften raubringt, kann ich mir nicht vorstellen. Da müsste man schon seeeeeeeeeeehr lange lüften.


Zitat (thuerigirene @ 07.02.2015 14:15:05)
Ich hatte div. Pelze meiner Ahnen im Keller und jetzt, wo ich sie tragen könnte, müffeln sie sehr stark.
Ich weiss, dass man sie chemisch reinigen lassen könnte, aber der Preis dafür läge bei 200 Fr. pro Mantel.
Kennt jemand eine etwas günstigere Methode?

Das hättest Du Dir schon im Sommer überlegen müssen, daß Du die Pelze im Winter tragen möchtest. Auf die Schnelle wird das jetzt nicht mehr... ;)


Kostenloser Newsletter