Handtücher fuseln ohne Ende...


Hi,

ich hab' mir vor ca. 3 Monaten neue Handtücher erworben und die fuseln leider immer noch. Waschen bei 60 Grad bei voller Trommel hilft nix. besitze ich nicht. Die Flusen sind überall im Bad nach abtrocknen. Mund abtrocknen nicht ohne fuseln. Irgendwas stimmt mit den Handtüchern nicht oder mach ich was falsch?
So sieht meine Badewanne nach ausschütteln des Handtuchs aus:

*** Link wurde entfernt ***http://de.share-your-photo.com/img/b87e86e860.jpg

Danke!


Ich denke, Du machst nichts falsch. Es wird wohl an der Qualität der Tücher liegen.

Ich mach' Deinen Link mal anklickbar: http://de.share-your-photo.com/img/b87e86e860.jpg

Bearbeitet von viertelvorsieben am 16.02.2015 16:43:15


Hallo,wo hast du diese Handtücher gekauft?(Marke):Ich denke es liegt eindeutig an der Qualität der Handtücher.Was soolst du beim waschen falsch machen?Ich hatte auch schon Handtücher die fusselten liegt einfach an nicht guter Qualität,obwohl man da heute auch bei teueren Sachen reinfallen kann.Ich wasche meine Handtücher 60Grad vorher nach Farben sortieren,und ich benutze keinen Weichspüler.Lg :rolleyes:


tja Weichspüler hat bei Handtücher sowieso nix zu suchen...... ;)

ih würde mal (sowie so) Essig in die Maschine geben.
1. werden die Tücher weich
2. bleibt die Farbe wo sie sein soll
3. wo möglich hören sie auf zu fusseln :trösten:


Essig hat auf Fusseln keinen Einfluss.


Zitat (viertelvorsieben @ 16.02.2015 16:53:52)
Essig hat auf Fusseln keinen Einfluss.

ja aber es könnte ja sein :unsure: :wub:

ih habe einen Trockner und was da mitunter für Fusseln drin sind ist schon ne menge :wacko:

Na ja, hab' bei Galeria für 2 große (180x60 cm) und 2 kleine (100x60) 50 € bezahlt. Serie nennt sich "Home". Kann ich dann wohl als Schmutzlappen verwenden...


Zitat (cucumber @ 16.02.2015 17:14:15)
Na ja, hab' bei Galeria für 2 große (180x60 cm) und 2 kleine (100x60) 50 € bezahlt. Serie nennt sich "Home". Kann ich dann wohl als Schmutzlappen verwenden...

Bevor ich die Hoffnung aufgebe, würde ich die Handtücher reklamieren.
So alt sind sie ja noch nicht.
Zitat (cucumber @ 16.02.2015 16:31:54)
ich hab' mir vor ca. 3 Monaten neue Handtücher erworben und die fuseln leider immer noch.

Da sie als Handtücher nie verwendbar waren, wäre das für mich ein klarer Fall von "Geld zurück".
Lass dich nicht abwimmeln, verlang zur Not den Abteilungsleiter. Vielleicht haben ja auch schon andere Kunden diese Serie reklamiert.

Hallo,ja ich denke für so Kaufhäuser werden die Handtücher von einer schlechteren Qualität hergestellt.Dann denke ich auch was für Mengen da produziert werden,es gibt ja viele Galerie Kaufhäuser.Es liegt eindeutig an der Qualität.Ärgerlich für das ausgegebene Geld.Lg


"So Kaufhäuser" haben - genau wie andere Geschäfte auch - unterschiedliche Qualitäten und demnach halt auch unterschiedliche Preise.

Wobei ich durchaus der Ansicht bin, daß für 2 große Badetücher und 2 mittelgroße Duschtücher bei einem Preis von 50,-- € ganz sicher nicht von schlechter, sondern eher von einer mittleren Qualität die Rede sein kann!

Die Galeria-Kaufhof Geschäfte sind nicht besser oder schlechter wie andere Kaufhäuser auch!

Ich würde auch versuchen - wenn es sein muß, auch beim Abteilungsleiter - die Handtücher zu reklamieren! So nach ein/zwei Wäschen sollte das Fusseln der Handtücher normalerweise aufhören!

Ok, schönen Dank für eure schnellen Antworten. Rechnung raussuchen und Umtauch probieren.

Bis denne!


Zitat (cucumber @ 16.02.2015 19:24:02)
Ok, schönen Dank für eure schnellen Antworten. Rechnung raussuchen und Umtauch probieren.
Wenn du den Bon noch hast, ist es sicher einfacher. Aber ich würde die Ware knallhart auch ohne Kassenbon zurückbringen. Die großen Ketten erkennen ihre Eigenmarken auch ohne Beleg wieder.*
Zitat
Bis denne!
Gerne!
Erzähl uns mal, ob du Erfolg hattest. :winkewinke:

*Bei einem Discounter habe ich neulich gesehen:
Eine Kundin wollte ohne Kassenbeleg eine Wolldecke umtauschen, die sie in einer anderen Filiale gekauft hatte. Die Kassiererin besah sich das eingenähte Etikett, scannte einen seitlich darauf gedruckten, winzigen, absolut unauffälligen Barcode ein und sagte: Ja, ist von uns.
Der Umtausch war kein Problem.

Bearbeitet von Jeannie am 16.02.2015 19:42:18

Zitat (Jeannie @ 16.02.2015 19:35:12)
Wenn du den Bon noch hast, ist es sicher einfacher. Aber ich würde die Ware knallhart auch ohne Kassenbon zurückbringen. Die großen Ketten erkennen ihre Eigenmarken auch ohne Beleg wieder.

Habe ich vorgestern noch versucht, aber Kaufhof ist da ganz eigen. Ohne Bon geht bei denen nix! :angry:

Falls Du mit Karte bezahlt hast, kannst Du auch ohne Bon umtauschen! Nimm zur Sicherheit den Kontoauszug mit, auf dem Du die Abbuchung nachweisen kannst!


Zitat (Murmeltier @ 16.02.2015 19:56:22)
Falls Du mit Karte bezahlt hast, kannst Du auch ohne Bon umtauschen! Nimm zur Sicherheit den Kontoauszug mit, auf dem Du die Abbuchung nachweisen kannst!

Aja. Danke für die Info. :)

Gerne doch!

Hab ich selbst auch schon problemlos praktiziert!


So, Rechnung is' irgendwie spurlos verschwunden. Egal, werd's demnächst ohne probieren und dann schau ich mal bei Karstadt und Möbel Höffner rein.
Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für mich? Also bewährte Produkte und nicht so ein Mist (Hausmarke) wie ich gekauft hatte...

Danke!


Ich drücke dir die Daumen, dass dein Umtausch trotzdem noch gelingt. Wenn es die Hausmarke von Galeria Kaufhof ist, erkennen die ja a) ihr Ware und sehen b.) am Design, wie alt die Handtücher sind. Viel Glück.

Ich selbst kaufe ausschließlich Cawö oder Vossen. Mit beiden Marken bin ich mehr als zufrieden.


Früher hatte ich meist Ross oder Egeria.
Dann habe ich mal von einer Fachverkäuferin (Porta) den Tipp erhalten, Handtücher in Mikro-Baumwollqualität zu kaufen.
Ich war sehr interessiert, denn die sind nicht so wulstig und dick. Gefusselt haben sie auch nicht.
Beim nächsten Einkauf dort wieder danach gefragt. Die Verkäuferin war nicht mehr da und die anderen wußten von nix. :(
Aber es gibt sie. :wub:

Bearbeitet von Rumburak am 17.02.2015 13:43:01


Vossen kann ich auch empfehlen. Von Egeria habe ich letztes Jahr ein Strandtuch verschenkt. Fühlte sich super gut an.


Zitat (Rumburak @ 17.02.2015 13:42:35)
Früher hatte ich meist .... Egeria.

Jetzt weiß ich, woher UNSERE Egeria ihren Nickname hat. :P
Die Handtuchmarke kannte ich nämlich nicht (keine Ahnung, ob es die in Österreich zu kaufen gibt).

Zitat (Sammy @ 17.02.2015 14:01:44)
Jetzt weiß ich, woher UNSERE Egeria ihren Nickname hat. :P
Die Handtuchmarke kannte ich nämlich nicht (keine Ahnung, ob es die in Österreich zu kaufen gibt).

Neeeeiiiiin, das glaub ich nicht!!

Es war sicher anders, nämlich EGERIA ist der Name einer römischen Quellnymphe und von dem hat unsere Egeria ihren Namen und die Handtücher haben unserer Egeria einfach den tollen Namen geklaut :ruege: :ruege: :ruege:


Kostenloser Newsletter