Wie reinigt man Gasherdbrenner?


Habe auf meinen Gasbrennern eingebrannte Flecken. Sieht echt unansehnlich aus. Habt Ihr einen Reinigungs-Tipp, wie man diese wieder sauber bekommt? Freu mich auf Feedback. Vielen herzlichen Dank im voraus.


schau mal hier wurden auch schon Brennerringe gesäubert


So wie in dem Thread beschrieben mache ich es auch machmal, aber zwischendurch kann man den gesamten Kram, der auf dem Gasherd ist, auch einfach mal in die Spülmaschine tun. Bisher hat es weder der Maschine noch dem Herd geschadet ;)


Vielleicht kann mal ein netter Mod. die Threads zusammenbrennen :lol: ah..zusammenfriemeln.....


Leider wurden die Brenner auch in der Geschirrspülmaschine nicht sauber. :unsure:


Zitat (Sabine12345 @ 03.03.2015 12:07:51)
Leider wurden die Brenner auch in der Geschirrspülmaschine nicht sauber. :unsure:

hast du den Tipp von @ Nachi schon ausprobiert....( Elsterglanz) ?

Ich würde mit den Gasbrennern mal so verfahren, wie man das üblicherweise mit dem Grillrost macht, damit dieser von allen eingebrannten Resten gesäubert wird!

Nimm einen ordentlichen Packen alter Zeitungen und mach diese richtig ordentlich naß, dann wickelst Du die Gasbrenner und alles, was sonst noch irgendwie Eingebranntes aufweist, in die nassen Zeitungen ein und legst den ganzen Packen über Nacht auf den Balkon, in den Garten oder von mir auch auch in den Keller oder in die Spüle, falls weder Garten noch Balkon vorhanden sind.

Ich denke mal, wenn Du am nächsten Tag die Teile aus den nassen Zeitungen befreist, wird zumindest der größte Teil des eingebrannten Zeugs in jedem Fall ganz leicht mit Spülwasser und Bürste zu entfernen sein. Sollte noch immer Eingebranntes vorhanden sein, ist es vielleicht angesagt, die Prozedur zu wiederholen, und zwar so lange, bis auch der letzte Rest vom eingebrannten Schmutz verschwunden ist!



Kostenloser Newsletter