wie reinige ich eine weiß gestrichene Holzdecke?


Die Zimmerdecke im Wohnzimmer ist weiß gestrichen (vor ca. 10 Jahren)
Durch Heizungsluft und Kerzen ist diese doch sehr fleckig geworden. Es wurde nicht geraucht!!


Ich würde sie neu überstreichen (lassen).


Kerzenruß färbt ähnlich wie Zigarettenrauch, Ruß ist Fett, also mit Spüliwasser und einem Schwamm/Spüllappen müsste einiges weg gehen.

Lies Dich auch mal Hier durch, da wurde nach Tipps zur Reinigung von Deckenvertäfelung gefragt, einiges dürfte Dir auch weiterhelfen..


Zitat (johanna456 @ 05.03.2015 18:27:46)
Die Zimmerdecke im Wohnzimmer ist weiß gestrichen (vor ca. 10 Jahren)
Durch Heizungsluft und Kerzen ist diese doch sehr fleckig geworden. Es wurde nicht geraucht!!

Wenn es nun schon 10 Jahre her ist, würde ich sie auch neu streichen (lassen).

Zitat (domalu @ 05.03.2015 19:18:59)
Wenn es nun schon 10 Jahre her ist, würde ich sie auch neu streichen (lassen).

Das deckt aber auch nur, wenn vorher der Fettfilm entfernt/neutralisiert/geblockt wurde.
Es gibt Blocker-Farben, die das Durchschlagen verhindern.
Im Baumarkt kennt man sich aus und ist bedingt mitteilungsfreudig. ;)


Kostenloser Newsletter