waschmittel und weichspüler in gleiche kammer

hallo :) habe eine dringende frage und zwar: warum darf waschmittel und weichspüler nicht in die gleiche dosierkammer.
wäre super wenn es mir jm beantworten würde:)
LG
Hilfreichste Antwort
Na das ist doch ganz logisch. Der Weichspüler wird im letzten Spülgang zugeführt und verbleibt dann in der Wäsche.

Würde er zusammen mit dem Waschmittel eingespült, ist hinterher nach den Spülgängen nix mehr vorhanden.

Jetzt alles klar?

Mfg Klaus N
Gefällt dir dieser Beitrag?
Na das ist doch ganz logisch. Der Weichspüler wird im letzten Spülgang zugeführt und verbleibt dann in der Wäsche.

Würde er zusammen mit dem Waschmittel eingespült, ist hinterher nach den Spülgängen nix mehr vorhanden.

Jetzt alles klar?

Mfg Klaus N
Gefällt dir dieser Beitrag?
ja, danke :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Weichspülkammerfrage: Wo bleibt das Wasser? Toplader und Weichspüler: Weichspülkammer Einspülkammer Waschmaschine dreckig Waschmittel/Weichspüler Waschmaschine Restwasser in der Pflegekammer Waschmaschine Waschmittel Megaperls wirklich nur bei mehr Wasser verwenden: welches Wassermittel verwenden Wäsche waschen weiterhin schwer - jeans gerissen..