wie bekomme ich sekundenkleber an der haut ab


habe Sekundenkleber an meine Hände bekommen. wie bekomme ich diesen wieder ab?


Die foreneigene Suchmaschine spuckt dies hier dazu aus.


Nur auf die harte Tour, Nagelschere, Nagelfeile.


Jo nagelfeile, am besten eine für Hornhaut, und dann immer wieder waschen und schön dolle eincremen. nach paar Tagen ist alles weg - manchmal auch schon am nächsten Tag....


Geht mit den abschuppenden Hautzellen von alleine mit ab. Du mußt nur etwas Zeit spendieren, danach sind die Händchen wieder kleberfrei. :D


Viel Händewaschen und ab und zu mal mit der Nagelpfeile drüber dann geht das recht schnell wieder weg.


Ich würde auch sagen Fitt oder Kernseite...eine Nagelpfeile finde ich einbisschen zu gefährlich...


mit dem guten alten Bimsstein geht es schnell und (relativ) schonend!


Du kannst es mit einem Lösungsmittel wie Nagellackentferner versuchen. Danach gut eincremen. Was bei der Behandlung nicht abgegangen ist, verschwindet von selbst.


:ach: also ich schätze, der Kleber ist längst rausgewachsen... oder queensmum versucht es immer noch, eine Rückmeldung kam ja nie :( ...


... man muß auch mal etwas Geduld haben...
Hilft bei Sekundenkleber und auch bei "Rückmeldungen"... :pfeifen:


Aber über 2 Monate? Da ist der Kleber echt von allein rausgewachsen.... :P


Ich habe mir vorgestern bei einer Reparatur die defekte Klebertube an die Finger geheftet. Schnell mit Gewalt abgezogen. Einige Fingerspitzen , Finger, Fingernägel waren verklebt.
Zuerst habe ic h Nagellackentferner reichlich - über dem Waschtisch- drübergeschüttet, dann mit Pril warm nachgespült.
Dann 2 Fernsehabende lang mit den Fingernägeln Fitzelchen für Fitzelchen weggepuhlt.
Nach 2 Tagen war ich wieder Kleberfrei
Lästig ist es nur am 1. Tag. Haftet wohl nicht so dauerhaft auf der Haut



Kostenloser Newsletter