wie entferne ich hartnäckuge Regentropfen

Wir haben ein altes Haus bezogen, das länger leer stand. Auf der Wetterseite kann ich hartnäckige Regentropfen von außen auf den Fensterscheiben nicht mehr entfernen.Hat jemand von Euch vielleicht einen Tip für mich. Essig oder Glasschaber für Ceramikplatten habe ich schon ausprobiert. Wäre sehr dankbar für eine Idee.
Moin,
versuch es doch mal mit Spiritus oder Anti-Kalk-Putzmittel fürs Bad.
Oder Zitronensaft (-Säure) hilft doch gegen Kalk.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hi,wir wohnen unterm Dach,haben auf der Wetterseite normale Fenster habe das gleiche Problemwie du.Es tropft von oben auf die Fensterbank dadurch entstehen diese Wassertropfen.Wenndie Sonne noch draufscheint da brennen sich die Nassen Tropfen in das Glas.War schon beim Fachmann keine Chance die wieder weg zu bringen.Habe wirklich alles versucht,Essigessenz mit einwirken sogar mit Glaskeramikreiniger hat aber nichts verkratzt.Lg
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Pilo, 25.03.2015)
Moin,
versuch es doch mal mit Spiritus oder Anti-Kalk-Putzmittel fürs Bad.
Oder Zitronensaft (-Säure) hilft doch gegen Kalk.

genau würde mal Anticall nehmen, mit den Schmutzradierer nach helfen :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Unheilbar Krank Teil II: Leben nach der Krebsdiagnose. Entspannung pur mit Garantie zum Lächeln: Danach geht es einem gleich besser. Der Wegweiser: Hoffnung Als ich ein Kind war... Gedanken! Renovierungsfragen Dienste unter Windows: kann man die auch komplett löschen? Unangenehmer Geruch nach dem Waschen Absurde Telefonate mit der Arbeitsagentur: ein echtes Schmankerl