Hibiskus pflegen


Hallo Gründäumlinge,
mein ca. 10-jähriger Zimmerhibiskus schwächelt. In den ergangenen Jahren habe ich ihn schon mehrfach in einen größeren Topf umgepflanzt. Aber irgendwann stößt die Topfgröße an seine Grenzen. Kann man den Hibiskus soweit zurückschneiden incl. Wurzeln, dass er im vorhandenen Topf Platz hat und mit frischer Erde versorgt werden kann? Da die Pflanze der ganze Stolz meiner Frau ist, kann ich mir eine Fehlentscheidung nicht erlauben und bin auf Eure Hinweise "gnadenlos" angewiesen.
Ganz herzlichen Dank und ein frohes Osterfest.
W.S.


Hallo Hausen,

ich habe zwar keinen Hibiskus, aber das habe ich dazu gefunden...

Wollen wir mal hoffen, das es zwischen dir und deiner Holden kein "Hibiskuskrieg" entsteht. :D

Euch auch ein schönes Osterfest :blumen:


Habe auch noch einen Link dazu. http://www.pflanzenfreunde.com/hibiskus.htm



Kostenloser Newsletter