Urinflecken von Kaninchen auf Balkonfliesen


Unser Sohn ließ seine Kaninchen bei gutem Wetter oft auf dem Balkon herumhoppeln. Selbstverständlich setzten sie wie gewohnt Unmengen von Urin ab. Die Oberfläche der Balkonbodenkacheln sieht beschädigt aus. Ich habe mit allen möglichen Putzmitteln hantiert, um diese Flecken zu entfernen - bisher ohne Erfolg.
Wer hat Tipps?

Bearbeitet von LeilaW am 03.04.2015 14:06:09


Hilfreichste Antwort

Wenn die Glasur der Fliesen verätzt ist, kann man Nix mehr retten.- Es gibt aber "Fliesenlack"; den wollte ich nämlich auch mal für die Fliesen IM Knusperhäuschen anwenden.- Die sind allerdings von den Handwerkern ruiniert worden, weil sie die Speisbütt etc. darauf stehen hatten bei der "Arbeit".
Mußt du mal im Fliesenfachgeschäft nach fragen.

P.S.: DEN dickknutschnasigen Wuffel hatte ich ja noch garnicht hier gesehen, @LeilaW.- Auch so ein Trollo, wie der Jung. :wub:


Die Oberfläche der Balkonfliesen ist beschädigt. Ich glaube nicht, daß Du da noch was machen kannst. :(


Zitat (LeilaW @ 03.04.2015 14:05:49)
Ich habe mit allen möglichen Putzmitteln hantiert, um diese Flecken zu entfernen ...

was hast Du denn schon versucht? Dann muss man nicht doppelt und dreifach empfehlen, was bei Dir nicht geklappt hat...
(und wenn man den Urin direkt am selben Tag wegmacht, dürfte nix zurückbleiben ... das kann auch Dein Sohn, drück ihm 'nen Schrubber und Putzwasser in die Hand, los gehts mit dem schrubben)

Hi,ich glaube auch nicht das da was zu retten ist.Tierurin ist sehr agressiv,Lg


Da ist wohl Hopfen und Malz verloren! Der Urin ist so agressiv, dass er die Oberflächen Lasur weggeaetzt hat! Sollte es sich um den Balkon einer Mietwohnung handeln, wurde ich empfehlen, den Vermieter über den Schaden zu informieren und eine Kostenbeteiligung an den neuen Fliesen vorschlagen......so um des lieben Friedens Willen!


Wenn die Glasur der Fliesen verätzt ist, kann man Nix mehr retten.- Es gibt aber "Fliesenlack"; den wollte ich nämlich auch mal für die Fliesen IM Knusperhäuschen anwenden.- Die sind allerdings von den Handwerkern ruiniert worden, weil sie die Speisbütt etc. darauf stehen hatten bei der "Arbeit".
Mußt du mal im Fliesenfachgeschäft nach fragen.

P.S.: DEN dickknutschnasigen Wuffel hatte ich ja noch garnicht hier gesehen, @LeilaW.- Auch so ein Trollo, wie der Jung. :wub:


So etwas passiert mir manchmal im Badezimmer. Ich nehme dann Toilettenreiniger, lasse ihn kurz einwirken, mit viel Wasser wegspülen und bisher sind ALLE Flecken weggegangen.



Kostenloser Newsletter