Waschmaschine hört sich komisch an beim einspühlen


Wenn ich die Waschmaschine starte hört sich das anders an wie sonst. Früher war es ein richtiges sprudeln aber jetzt ist es so dumpf. Ich habe auch schon die Einlauflöcher über der Pulverkammer fest mit einer Bürste geschrubbt. Hat aber nix gebracht. Waschen tut sie zwar aber normal ist das nicht. Vielleicht hat jemand eine Idee woran es liegen könnte


Schau doch mal in die Befienungsanleitung in Bezug auf entkalken. Könnte damit zusammenhängen.....


Ich habe sie schon entkalkt mit Sidol hat aber leider auch nix gebracht


Wenn Du per Hand die Trommel anstößt, dreht die sich so wie immer?
Wenn nicht, rate ich Dir den Fachmann...ansonsten
ist es sowieso, wenn Du Dir nicht zu helfen weißt, ratsamer, den zu fragen.
Denk an die Garantie sowohl Hersteller als auch beim Geschäft in dem
Du die WM gekauft hast! Viel Glück!


Liegt vielleicht auch am Alter. Sie ist immerhin schon fast 6Jahre alt. Und auch sicherlich kein so gutes Markenprodukt (Gorenje)


Ach so. Trommel dreht normal


6 Jahre ist doch kein Alter.....
Wenn Du keinen Fachmann hinzuziehen möchtest
und die WM läuft trotzdem, dann warte doch einfach mal ab.
Wir sind ja auch nicht jeden Tag gleich gut drauf :P
Jetzt hättest Du auch mal noch die Zeit, Dich evtl. nach
einer neuen WM umzusehen, so dass es dann nicht
adhok gehen muss. ;)


Wahrscheinlich hast du recht. Bei uns ist seit einiger Zeit auch der Wasserdruck in der Küche sehr schlecht. Die Maschine steht zwar in einer kleinen Abstellkammer aber vielleicht hängt es ja generell damit zusammen. Muss mal andere Hausbewohner fragen ob sie auch Probleme mit dem Druck haben. Das wäre dann bestimmt des Rätsels Lösung


Also wenn der Wasserdruck auch in der Küche schlechter geworden ist, würde ich mal am Haupthahn oder am Kaltwasserhahn drehen. Vielleicht ist da ja jemand beim Reinigen oder dergleichen rangekommen und diesen verstellt.

So ist es mir mal ergangen, da beide Wasseruhren bei mir in der Dusche montiert sind.

LG Klaus N


..bzw. am HAupthahn drehen lassen, denn in einem Mehrfamilienhaus sollte das der Hausmeister oder so lieber machen.....

Bearbeitet von dahlie am 13.04.2015 21:40:42


Ich würde erstmal abwarten. Solange die Maschine genug Wasser zieht und normal wäscht... -_-


Vielen herzlichen Dank für die tollen und hoffentlich auch hilfreichen Tipps. Bin erstaunt das ich gleich so viel Antworten bekommen hab.


Immer wieder gerne 😊
Übrigens frag wirklich mal die Nachbarn und sag dem Hausmeister oder Vermieter bezüglich Wasserdruck Bescheid......und so lange Deine WM funktioniert: Nutze sie 😉 lg 🐧


Hurra!
Vielen Dank KlausN war tatsächlich der Haupthahn. Habe ihn mehrmals auf und zugedreht dann hat es beim öffnen des Hahns in der Küche ziemlich geklucker dann kam rostiges Wasser dann hatte ich wieder super guten Druck in der Küche. Auch die Waschmaschine sprudelt wieder wie früher.
Vielen, vielen Dank


Immer wieder gern... Und der Hausmeister musste auch nicht bemüht werden.



Kostenloser Newsletter