Womit Plastikschüssel vom Mixer kleben?


Hallo zusammen, beim Umzug ist mir leider eine Plastikschüssel meines Mixers zerbrochen. Mit welchem Klebstoff gehe ich da jetzt am besten ran? Es soll ja nicht nur gut halten sondern auch Lebensmittel verträglich sein. Vielen Dank schon mal für eure Tips.


Ein lebensmittelechter, dauerhafter Kleber fällt mir nicht ein.
Aber kannst du vielleicht die Kanten erhitzen bis sie schmelzen und dann die Teile zusammendrücken?


Ob ein Porzellankleber genommen werden könnte? Ich weiß es nicht, aber er wäre lebensmittelecht.


Ich würde zusehen, ob ich nicht eine neue Schüssel für das Teil auftreiben könnte.
Was ist, wenn der Kleber während eines Mixvorgangs sich verabschiedet? Den Schweinkram möchte ich nicht von den Küchenschränken kratzen :sarkastisch:


Meiner einer, würde ein neues Teil kaufen, und nicht daran rumkleben...


Genau. Neues Teil kaufen. So teuer sind die nicht.


Zitat (viertelvorsieben @ 18.04.2015 18:25:29)
Genau. Neues Teil kaufen. So teuer sind die nicht.0

wenn das teil so einfach nachzukaufen ginge oder ich das geld für einen neuen mixer hätte, würde ich sicher hier nicht nachfragen ;p

kannst du dir nicht eine passende neue schüssel kaufen?

das mit der kleberei wird doch nur pippelmannskram


Zitat (AlexinBerlin @ 25.04.2015 12:25:42)
wenn das teil so einfach nachzukaufen ginge oder ich das geld für einen neuen mixer hätte, würde ich sicher hier nicht nachfragen ;p

Schau doch mal auf Trödelmärkte! 🍀👍🍀

Zitat (mama1977 @ 25.04.2015 12:28:35)

das mit der kleberei wird doch nur pippelmannskram

schöner Ausdruck rofl rofl

Ja, Ping hat Recht, man kann sich ja mal umschauen, oder mal bei Freunden, Verwanden nachfragen...

Zitat (AlexinBerlin @ 25.04.2015 12:25:42)
wenn das teil so einfach nachzukaufen ginge oder ich das geld für einen neuen mixer hätte, würde ich sicher hier nicht nachfragen ;p

Ich habe einen uralten Krups-Standmixer. Er ist top in Ordnung und mixt vorzüglich. Nur hat das Gefäß unten, wo man es auf den Motor setzt, eine kleine Plastikführung die nicht mehr in Ordnung ist. Also nur eine Kleinigkeit, aber nicht mehr zu reparieren. Ärgerlich. Habe deshalb nach einem neuen/alten Gerät Ausschau gehalten und bin bei ebay fündig geworden - für wenig Geld.

Nur so eine Idee für Dich, es auch mal mit einem gebrauchten Teil zu versuchen. :)

Zitat (viertelvorsieben @ 25.04.2015 13:15:51)
Ich habe einen uralten Krups-Standmixer. Er ist top in Ordnung und mixt vorzüglich. Nur hat das Gefäß unten, wo man es auf den Motor setzt, eine kleine Plastikführung die nicht mehr in Ordnung ist. Also nur eine Kleinigkeit, aber nicht mehr zu reparieren. Ärgerlich. Habe deshalb nach einem neuen/alten Gerät Ausschau gehalten und bin bei ebay fündig geworden - für wenig Geld.

Nur so eine Idee für Dich, es auch mal mit einem gebrauchten Teil zu versuchen. :)

Finde ich gut, die Idee! Das Kleben wäre mir zu unsicher.
Vielleicht hast du, lieber TE, Glück und jemand hat einen nicht mehr brauchbaren Mixer, möchte aber an dem intakten Plastikbehälter noch ein paar Cent verdienen. Toitoitoi :blumen:

Ich würde da auch nicht lange rum kleben sondern eine neue kaufen. Da brauchst du ja keine spezielle Schüssel oder? Mixen kann man doch in jeder beliebigen.



Kostenloser Newsletter