Meerrettichsosse: Rindfleisch mit Meerrettichsosse


Ihr müsstet mir mal helfen. Seid Tagen geht mir ein Essen nicht mehr aus dem Kopf, daß die Mutter meines Ex mal gekocht hat. War Superlegga :sabber: , aber ich weiss weder, wie es heißt noch wie man es zubereitet. :heul:
Also fang ich mal bei den Klößen an: 2 Tage alte Brötchen in Würfel schneiden und Mehl und Eier glaub ich- dann noch Wasser/Milch(?) und ???????
Das wurde zu Rollen geformt und dann kam´s in´s siedene Wasser zum durchziehen.
Dazu gab´s Rindfleisch in Meerrettich-Sosse. OBERLEGGER. :sabber: :sabber:
Hab mir extra ein tschechisches Kochbuch gekauf (weils wohl von da kommt) aber da steht´s nicht drin :heul: :heul:
Ich hoffe, ihr könnt mit der o.g. Beschreibung was anfangen und habt Rezepte!!!


Hi Wuschelfee

Was du meinst sind Böhmische Knödel!

und dazu ein Tafelspitz oder Rinderbrust gekocht , Semmelkren und Preiselbeeren
:sabber: :sabber: :sabber: :sabber:

Bearbeitet von wurst am 03.03.2006 05:37:05


Zitat (wurst @ 03.03.2006 - 05:36:01)
Hi Wuschelfee

Was du meinst sind Böhmische Knödel!

und dazu ein Tafelspitz oder Rinderbrust gekocht , Semmelkren und Preiselbeeren
:sabber:  :sabber:  :sabber:  :sabber:

Ja das hört sich gut an und wie macht man dat? Was ist Semmelkren *blödfrag*?.

Bearbeitet von Wuschelfee am 03.03.2006 05:52:52

Semmlkren ist Meerrettichsoße:Semmelbrösel,Brühe vom Fleisch,Frischer Meerrettich,Salz und Pfeffer und wer will Sahne


Zitat (wurst @ 03.03.2006 - 06:32:13)
Semmlkren ist Meerrettichsoße:Semmelbrösel,Brühe vom Fleisch,Frischer Meerrettich,Salz und Pfeffer und wer will Sahne

Neeee Semmelbrösel waren da nicht drin.

Zitat (Wuschelfee @ 03.03.2006 - 06:39:55)
Zitat (wurst @ 03.03.2006 - 06:32:13)
Semmlkren ist Meerrettichsoße:Semmelbrösel,Brühe vom Fleisch,Frischer Meerrettich,Salz und Pfeffer und wer will Sahne

Neeee Semmelbrösel waren da nicht drin.

Semmelbrösel nur für die Soße!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :labern: :labern:

Ich kenns so von meiner Mutti:
Ein Tag alte Semmeln klein rupfen, kochende Fleichsuppe zugeben (soll eine schöne ganz dicke Soße sein), Meerrettich zugeben (wieviel ist Deine Geschmackssache), nochmal aufkochen und vom Herd nehmen, dann noch ein Eigelb dazu geben - fertig. Dazu das Suppenfleich --- ist ein Traumessen ---
Lass es Dir schmecken: Rudi


Ne das war Fleisch in Sosse und dazu die Klöße


Rindfleisch mit Suppengrün garen.

Meerettichsoße
Fleischbrühe und Milch zu gleichen Teilen erhitzen. Frischgeriebenes Weißbrot dazugeben und mit Schneebesen solange rühren bis eine sämige Soße entsteht.
Frischen geriebenen Meerettich nach Geschmack hinzufügen. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Am Schluss noch mit einem Stückchen Butter veredeln.

Semmelklöße
10 Semmeln vom Vortag
10 Eier
10 El Mehl (ca.)
Zwiebel, Salz, Pfeffer, Backpulver, Petersilie



Semmeln in kleine Würfel schneiden.
Eier mit Mixer schaumig schlagen, Mehl und Gewürze zufügen.
Über die Semmeln geben, mischen und Kniedla formen.
In kochendes Wasser und ca. 20 min ziehen lassen.
Ergibt ca. 12 Klöße


Und wenn alles fertig ist, sag Bescheid. In einer halben Stunde bin ich da!
:pfeifen:


@Obelix: 10 Eier????? bißchen viel oder???
Werd´s mal probieren- sag dann Bescheid ;)


Nein, kein Schreibfehler.

Das ist schon richtig mit den 10 Eiern :D


Hab grad gesehen, dass Du wirklich fast um de Ecke wohnst. dann werd ich mal Dein Rezept im Frühling ausprobieren und Du drehst dafür mit mir ne Runde auf deiner Maschine :D Fahr nämlich gern Motorrad.

pssssst nicht meinem Männe verraten: der will nämlich nicht, daß ich mitfahr-hat Angst um mich :(



Kostenloser Newsletter