Frage zu Staubsauger Dyson City


Hallo liebe LeserInnen,
Ich habe keine Betriebsanleitung bzw. Handout von meinem geschenkten . Kann ich den Staubbehälter meines Staubsaugers City komplett auswaschen????? Er ist sooo schmutzig!!!!
Wer hat damit Erfahrung? Bitte dringend um Antwort. Danke!!!
mabeh


Hallo,

vom Dyson City gibt es zig verschiedene Modelle, da müsstest du schon eine exakte Modellbezeichnung angeben.

Am besten machst du das direkt hier: Dyson Staubsauger Support-Seite , das ist die über Google schnell zu findende Support Seite von Dyson, wo für jedes Modell Videos und Anleitungen zu finden sind, auch wie man die Staubbehälter auswechselt und wäscht. :blumen:

Bearbeitet von Bierle am 22.04.2015 15:46:25


Hallo Bierle,
super danke, das hilft mir weiter
Sonniges Grüßle
Mabeh512 :o :o


Ich sag auch mal danke, Bierle, habe mir den Link gespeichert. Meine beiden Dyson's machen zwar keine Zicken, sollte sich das aber mal ändern, weiß ich wo ich nachschauen und Hilfe holen kann :blumen:


Zitat (Kampfente @ 23.04.2015 14:04:40)
Meine beiden Dyson's

Sind die Dyson wirklich so gut wie die Werbung versprechen will?
Ich werde wohl über kurz oder lang meinen Staubsauger tauschen müssen und bin derzeit noch unsicher, ob Miele oder Dyson. :unsure:

Ich schwöre auf die Dinger, deshalb habe ich mir für die obere Etage noch einen dazu gekauft, damit die Schlepperei ein Ende hat.
Ich hatte zwischendurch einen beutellosen Noname-Sauger, war ich überhaupt nicht mit zufrieden (war nur ein lauter Heulbesen, brachte aber kaum Saugleistung).


... Auch Dirt Devil macht ganz gutes Zeug. Allerdings bevorzuge ich bei den Akkuteilen die Dyson Geräte. Die sind zwar sagenhaft überteuert, tun aber, was sie sollen.


Zitat (zerobrain @ 23.04.2015 17:43:52)
... Auch Dirt Devil macht ganz gutes Zeug. Allerdings bevorzuge ich bei den Akkuteilen die Dyson Geräte. Die sind zwar sagenhaft überteuert, tun aber, was sie sollen.

Ich hatte gestern gerade die Gelegenheit, mit einem Dirt Devil zu saugen. Möchte ihn nicht gegen meinen Dyson eintauschen.
Meinen ersten Dyson habe ich nun schon seit 21 Jahren im Betrieb und es ist noch nie etwas damit gewesen, also möchte ich nicht von einer Überteuerung sprechen, der hat seinen Preis lange schon wieder wett gemacht :)


Kostenloser Newsletter