kann man Hefeteig einfrieren?


Ich habe einen Flammkuchenteig aus 400g Mehl, 3 EL Olivenöl , Hefe usw. gemacht, brauche aber nur die Hälfte. Wie kann ich den Rest aufbewahren? Evtl einfrieren? Mehr fällt mir zu der Frage nicht ein, mehr Text kann ich nicht liefern. Bin mal gespannt, ob meine Frage jetzt angenommen wird!


Hallo Steffi, ich habe hier schon häufiger gelesen, dass das funktionieren soll. Teig dann über Nacht im Kühlschrank auftauen und wie gewohnt weiterverarbeiten.
Habs selber aber noch nicht ausprobiert.


müsste gut gehen, es gibt ja auch fertigen TK-Pizzateig zu kaufen, das ist auch Hefeteig


guck mal hier und hier, scheint man wohl zu können :D


Hefe selbst kann man ja auch einfrieren! Und denk mal an die Ofenfrische Pizza - das ist ja auch Hefeteig! Kannst ja mal berichten :)


Hallo!

Kann man, hab ich auch schon gemacht. Allerdings muss dann, wenn ich den Teig wieder aufgetaut hab, mein Freund ran zum ausrollen :D Bei mir wird der nach dem einfieren sehr widerspänstig und ich hab einfach nicht genug Muckies um den Teig dann schön auszurollen :D :)


Hi,
auch wenn wahrscheinlich schon lange gegessen:

Ja, ich gefriere auch häufiger Hefeteig ein. Macht das Leben einfacher - einmal die Arbeit und zweimal lecker essen.



Kostenloser Newsletter