Kopfschmerzen trotz Brille


Hallo Muttis,

ich habe ein kleines Problem.
Zur Zeit bekomme ich sehr oft Kopfschmerzen wenn ich zu lange vorm Rechner sitze Kopfschmerzen, da ich aber ein Bürojob habe lässt sich das nicht verhindern.

Hat jemand von euch einen Tipp was ich dagegen am besten tun kann?


Hallo Lamorio,

damit würde ich an Deiner Stelle mal zum Augenarzt oder zum Hausarzt gehen und ihnen Dein Problem schildern.

Gute Besserung. :blumen:

weser_stern


Natürlich sollte ein Augenproblem ausgeschlossen werden und ist die Empfehlung von weser_stern richtig.
Es könnte aber auch Streß sein, Lamorio und sind das Spannungskopfschmerzen. Oder, du solltest nicht konstant auf den Bildschirm schauen ... immer wieder mal die Augen in die Ferne schauen lassen ... zwischendurch, wenn nur für ein paar Minuten, aufstehen oder andere Bürotätigkeiten machen, Ablage oder sonst Notizen machen ... anstatt intern zu telefonieren, selber hingehen, was halt so möglich ist. Zwischendurch Lockerungsübungen machen, Schultern kreisen, Kopf nach links, nach rechts drehen, Rücken strecken ... kann alles mit eine Ursache sein und zu Kopfschmerzen führen.
Kenne die Situation zu gut ... Büro Alltag :(
Auch von mir gute Besserung :trösten:


Überprüfe mal Deine Haltung vor dem PC, ist der Abstand korrekt, die Sitzhaltung etc... kann auch eine Ursache sein...


Haltung, Stress und Aerger kann Kofweh auslösen. Oder auch mal ein starker Wetter -Umschwung.
Ich würde es aber ärztlich abklären lassen.


Hallo Lamorio,

natürlich sollte das Problem mit einem Augenarzt besprochen werden. Darüber hinaus könntest du "palmieren". Das dauert nicht lange und erfrischt die Augen ungemein. In meiner Firma wurde es allen Mitarbeitern angeboten und gelehrt, die viel Bildschirmarbeit verrichten mussten. Ich füge dir mal einen Link an. Vielleicht magst du es einmal probieren, deinen Augen wird es gut tun.

palmieren


Zitat (Drachima @ 27.04.2015 12:26:06)
Hallo Lamorio,

natürlich sollte das Problem mit einem Augenarzt besprochen werden. Darüber hinaus könntest du "palmieren". Das dauert nicht lange und erfrischt die Augen ungemein. In meiner Firma wurde es allen Mitarbeitern angeboten und gelehrt, die viel Bildschirmarbeit verrichten mussten. Ich füge dir mal einen Link an. Vielleicht magst du es einmal probieren, deinen Augen wird es gut tun.

palmieren

Sehr interessanter Link, Drachima - herzlichen Dank! :blumenstrauss:

Sehr gerne, vielleicht hilft's dem ein oder anderen :)


Zitat (Ping @ 27.04.2015 12:31:55)
Sehr interessanter Link, Drachima - herzlichen Dank!  :blumenstrauss:

dem kann ich mich nur anschließen, habe das so noch gar nicht gekannt :daumenhoch:

Zitat (Backoefele @ 27.04.2015 10:35:44)
Natürlich sollte ein Augenproblem ausgeschlossen werden und ist die Empfehlung von weser_stern richtig.
Es könnte aber auch Streß sein, Lamorio und sind das Spannungskopfschmerzen. Oder, du solltest nicht konstant auf den Bildschirm schauen ... immer wieder mal die Augen in die Ferne schauen lassen ... zwischendurch, wenn nur für ein paar Minuten, aufstehen oder andere Bürotätigkeiten machen, Ablage oder sonst Notizen machen ... anstatt intern zu telefonieren, selber hingehen, was halt so möglich ist. Zwischendurch Lockerungsübungen machen, Schultern kreisen, Kopf nach links, nach rechts drehen, Rücken strecken ... kann alles mit eine Ursache sein und zu Kopfschmerzen führen.
Kenne die Situation zu gut ... Büro Alltag :(
Auch von mir gute Besserung :trösten:

:daumenhoch:

Hallo Drachima
Das ist sehr gut,das "Palmieren"!
Also ich habe ja auch sehr viel Probleme mit den Augen,gerade jetzt in der Jahreszeit .
Aber bei mir sind das im Moment die Birken und Gräser Polen,im Moment sind die Pollen aber auch sehr agresiv!
April,Mai und Juni ,Juli,das sind die vier Monate im Jahr ,wo ich sagen kann,im Moment ist der Teufel los ,auch für die Augen wird es immer schlimmer,meine ich oder?
reinigungskraft :huh: :huh:



Kostenloser Newsletter