Wie kann ich Mitesser beim Hund entfernen.


Wie oder womit kann ich Mitesser beim Hund entfernen? Gibt es da ein Hausmittel ohne gleich in die Apotheke zu springen. Kann mir da jemand ein Tipp geben, es muss wohl sehr jucken, mein Hund kratzt sich ständig. Beim Tierarzt war ich schon, nur teure Spritzen die nicht so toll helfen.Danke


Ich würde eine zweite Meinung einholen, bevor ich da selbst dran herumdoktere. Es könnte ja auch was anderes als Mitesser sein... Allergie zum Beispiel.


Nein, es sind Mitesser.


Genau. 2. Meinung einholen. ;)


Es gibt Hundekosmetiker, da würde ich mal nachfragen.


Ist zwar für mich als alte Hunde-Tante absolutes Neuland, aber ich ginge mal in einen guten "Hundesalon".- Die kennen sich ja sicherlich auch mit "kosmetischen" Hautproblemen bei Hunden aus dort.

Bearbeitet von IsiLangmut am 29.04.2015 17:24:57


ich würde mal zum Tierarzt gehen.


Zitat (Anemonne @ 29.04.2015 17:33:32)
ich würde mal zum Tierarzt gehen.

Da war sie schon. ;)

Nur mal ne Frage:

stört es dem Hündchen auch, dass er ein Mitesser hat?
Hat er morgen ein Date mit ner netten Pudeldame?

Einen guten Rat, kostenlos und nur nebenbei: lass deine Menschenfinger von dem vermeindlichen Mitesser des Hundes.

Wenn es dem Kerlchen juckt, dann ist es was anderes.
Ab zum TA und bitte immer noch ne zweite Meinung einholen.

Woraus frisst der Hund? Kunststoff oder Metall.
Näpfe wechseln.

Halsband mal sauber gemacht?

Wurde ein neuer Teppich im Haus verlegt?

Hat sich irgendwas generell im Haus verändert?
Umzug, neuer Lover ist eingezogen? Baby geboren?
Oma ist eingezogen, weil Altenstift finanziell nicht tragbar?
(also ich wär ja schon als Mensch stocksauer, da hätte ich auch Pickel)



Kostenloser Newsletter