wie reinige ich themokanne cromargan innenmeine


Meine cromargan kanne ist von innen braun geworden wie bekomme ich sie wieder sauber.die kanne ist auch von innen matt aus cromargan ich komme mit meinen nicht herein um sie sauber zu machen , es darf keine Zitronensäure benutzt werden.


Klick dich mal hier durchs Archiv.
Das solltest du sicher fündig werden.


Warmes Wasser hinein,eine Corega Tabs oder ein Geschirrspülmaschinentab hinein,
warten und staunen! ^_^

Übrigens: ich habe eine halbdurchsichtige helle Blumenvase,die nach längerem Gebrauch
innen grün und damit unansehnlich wird.
Da ich aber,zum besseren Stand der Blumen immer ein paar kleine weisse Steine
in der Vase lasse, reinige ich die Innenseite auch gleich damit.
Dazu lasse ich heisses Wasser ein,etwas Spüli und schütteln.
Das wirkt sofort! :P

Bearbeitet von barcjerdu am 30.04.2015 08:24:22


Meine Kaffee-Thermokanne war innen total braun.
Darin habe ich einen Spülmaschinen-Tab mit heißem Wasser aufgegossen und einwirken lassen. Danach gründlich mit Geschirrspülmittel ausgewaschen und gründlich nachgespült.

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Alles wieder blitzblank.

weser_stern


backpulver und heisses wasser...

oder spüli und reis... und schütteln ;)


Sille


Ich nehme auch immer Coregatabs, diese preiswerten vom Aldi. Ab in die Kanne, mit Wasser aufgießen und über Nacht wirken lassen. Perfekt spiegelnde Sauerkeit ist das Ergebnis am nächsten Morgen.


Einfach nur halbvoll auffüllen mit heißem Wasser, keinerlei Spülmittel oder sonstige Zusätze, nur zwei bis drei Zewatücher rein, Kanne verschließen und eine kurze Zeit kräftig schütteln! Dann Kanne aufschrauben, Wasser rausschütten und die Zewatücher auch - sie rutschen auf Grund der Nässe ohnehin schon mit dem Wasser raus - und schon ist die Kanne blitzeblank und das ohne jegliche zusätzliche Mittelchen!!

Ich mach das schon seit X....Jahren so und es hat bisher immer funktioniert! Darauf gebe ich mein Wort! :daumenhoch:


Zitat (Murmeltier @ 30.04.2015 13:56:34)
Ich mach das schon seit X....Jahren so und es hat bisher immer funktioniert! Darauf gebe ich mein Wort! :daumenhoch:

Dann werde ich das als nächstes auch mal so machen. Ist ja viel einfacher als alles andere!

Mach mal, Drachima, Du wirst mir anschließend sicher zustimmen können!

Wenn natürlich jemand eine Kanne hat, in der noch die Kaffeereste von vor 4 Jahren an den Innenwänden haften, der sollte den Vorgang sicher mehrfach wiederholen bis zur endgültigen Wirkung!

Aber da Du ja bisher immer mit Corega-Tabs gereinigt hast, wird es bei Deiner Kanne mit Sicherheit gleich beim ersten Mal funktionieren!


Ich habe es direkt ausprobiert: Es klappt hervorragend. Danke noch mal für den tollen Tipp @Murmeltier :blumen:


Ich habe das bisher auch immer mit Corega-Tabs gemacht, werde es aber jetzt mal nach dem Tipp von Murmeltier probieren.

Habs gerade getestet. Ist nicht ganz sauber geworden. :huh:

Ob das an meinen Küchentüchern liegt?? Oder habe ich die Kanne schon zu lange nicht mehr gereinigt ??


Zitat (Drachima @ 30.04.2015 18:45:06)
Ich habe es direkt ausprobiert: Es klappt hervorragend. Danke noch mal für den tollen Tipp @Murmeltier :blumen:

Gern geschehen, Drachima! :wub:


Kostenloser Newsletter