Wie lebt ihr mit der Bechterew Krankheit?


Bei mir wurde schon seit 20 Jahren Bechterew festgestellt. Oftmals habe ich lange Fasen, in denen ich nichts verspüre. Aber wie verhalte ich mich in aktiven Schüben? Wer hat darin Erfahrung und wie geht er damit um?


Ich habe noch nie von dieser Krankheit gehört, tut mir leid, :huh:
Wie äussert sich das?


Ich bin zum Glück nicht betroffen, aber wärst du nicht auf dieser Seite besser aufgehoben?
Hier ist ein Haushaltsforum, da wirst du nicht soviele Fragen beantwortet bekommen :blumen:


Zitat (Kampfente @ 14.05.2015 14:26:58)
Ich bin zum Glück nicht betroffen, aber wärst du nicht auf dieser Seite besser aufgehoben?
Hier ist ein Haushaltsforum, da wirst du nicht soviele Fragen beantwortet bekommen :blumen:

@Cobra10

Ich stimme @Kampfente zu: Es gibt sicher spezielle Internetseiten für das Austauschen über diese Krankheit. Wenn du schon 20 Jahre lang darunter leidest, sollte dich dein Arzt auch längst auf dies Möglichkeit aufmerksam gemacht haben. Oder auf Selbsthilfegruppen in deiner Nähe. :o
Es tut mir leid, daß du unter dieser Krankheit leidest, aber hier können wir dir leider nicht helfen.
(Ausser, ein User hier leidet auch darunter und schickt dir eine Persönliche Nachricht).
Alles Gute! :blumen:

ich habe eine Freundin mit der Krankheit, sie arbeitet in einem Hotelrestaurant, momentan allerdings ist sie mit Zwillingen zu Hause
ich weiß, das sich es bei ihr manchmal auf die Augen legt, sie liegt dann im dunklen Zimmer und wartet ab, bis es besser wird
sie hatte mal eine OP, bei der es danach Komplikationen gab, sie musste nochmal notoperiert werden, die Ärzte haben sie gefragt, wie sie die höllischen Schmerzen ausgehalten hat und die Antwort war: sie ist eben durch Morbus an Schmerzen gewöhnt


Zitat (Cobra10 @ 14.05.2015 14:08:53)
Bei mir wurde schon seit 20 Jahren Bechterew festgestellt. Oftmals habe ich lange Fasen, in denen ich nichts verspüre. Aber wie verhalte ich mich in aktiven Schüben? Wer hat darin Erfahrung und wie geht er damit um?

Ich habe keine Erfahrung damit, aber kann Dir die Frage nicht ein Arzt beantworten?

Hallo Cobra
Entschuldige Cobrara ,aber Kampfente hat recht ,ließ dir doch zuerstmal die Informationsseite von Morfus Bechteref durch ?
Ich kann mir das schrecklich vorstellen,wenn die Schübe kommen ,von einer Minute auf die andere,ich weiß das daher ganz gut,weil ich schweres Rheuma habe ,aber sowas bespricht man am beste mit seinem Arzt und nicht hier!
Ich meine ,das ist Arztsache ,denn sowas ,wird hier nicht gern gesehen und das kann ich verstehen!
Also sei nicht böse !
R.K. :pfeifen:

Bearbeitet von reinigungskraft am 14.05.2015 22:21:36



Kostenloser Newsletter