Hochziehen Unterfaden


Meine Nähmaschine zieht den Unterfaden nicht mehr hoch - die Nadel scheint plötzlich zu kurz zu sein. Es ist alles nach Beschreibung eingefädelt, die Nadel neu, die Spule neu aufgefädelt, dennoch greift der Fadenheber nicht tief genug in den Spulenbereich ein.


Hallo susiclock,

ich würde dir empfehlen, mal nach Faden-und Garnresten die Maschine zu überprüfen...hast du die Nähmaschine schon mal geölt?

Auf alle Fälle suche deine Gebrauchsanweisung und lese sie dir mal in Ruhe durch...

Wenn du trotzdem nicht weiter kommst, melde dich noch einmal, viel Glück !


Ich würde trotzdem noch mal die Einfädelung überprüfen. Guck auch mal nach der Spule. Vielleicht ist nicht richtig eingesetzt.


Wenn deine Nähmaschine ein Schwungrad hat:

ganz langsam drehen und dabei die Spule beobachten: Tut sich wirklich nichts?
Das Fadenende schaut auch zur Nadelöffnung heraus und ist lang genug?


Hallo,

drehe mal am Handrad bis die Nadel in ihrer untersten Position ist,..dann weiter drehen bis die Nadelstange ca. 1,8mm nach oben gegangen ist...jetzt sollte die Greiferspitze hinter der Nadel - oberhalb des Öhres stehen..
Probiere das mal aus...
Gruß Lothar


Oder ist die Nadel zuhoch eingesetzt ?



Kostenloser Newsletter