Wie kannman eine Yucca-Palme weiterverpflanzen?


Hallo liebe Freunde!
Wie kann ich meine alte und zu große Yucca-Palme weiterverpflanzen, wo kann ich sie abschneiden, damit sie Triebe bekommt.
Gleich unter den Blättern oder soll vom Stiel was dabei sein?

Danke im Voraus
Liebe Grüße
flamingo



Du kannst Deine Yuccapalme am Stamm kürzen,den Schnitt mit Blumenerde bedecken,2-3 Tage trocknen lassen und dann eintopfen.


Hallo!

Ich danke euch für die raschen Antworten, die mir sicher viel weiterhelfen und die ich baldigst anwenden werde.

Liebe Grüße
flamingo


Hallo

Ich habe die zu groß gewordene Yucca Palme sofort wieder mit frischer Erde wieder eingepflanzt, das geht auch.

Lg AM


Hallo Angelika Maria!

Danke für deine Antwort!
Ich habe meine Palme bereits getrennt und sie ins Wasser gegeben,
damit die Teile keimen können.
Mich wundert es, wenn eine Palme gleich in die Erde gesetzt wird und sie dann auch wächst? So wie du es machst.
Das geht auch, das ist mir neu, aber ich kann es ja versuchen mit einem Teil davon.

Liebe Grüße
flamingo


Bei mir hat das auch geklappt. Ich habe die abgeschnittenen Teile, darunter auch nur Stängel, das Grüne ohne Stängel, in die frische Blumenerde gesteckt. Die obere Schnittfläche habe ich mit Teelichtwachs eingeschmiert, weil ich kein Baumwachs hatte. Die Stängel treiben sogar seitlich mit kleinen Trieben wieder aus und die "alten" Blätter sind schöner denn je und die Pflanzen wachsen und wachsen und wachsen......


[FONT=Times][SIZE=7][COLOR=blue]

Einfach die Yucca- Palme da abschneiden mit einem scharfen Messer,
wo sie gewünscht wird und sofort in neue Erde einsetzen, angiessen,
wächst schnell an.

viel Glück
marieluis


Danke für eure Interesse an meiner Palme!
Ich habe sie abgeschnitten unter den Blättern, dann vom Stamm kurze Stücke
noch weggenommen, diese in Wasser gegeben, ca. 4 Wochen lang, da kamen die Triebe bereits und dann in Erde eingetopft.
Nach einer guten Woche kamen schon neue kleine Triebe bei den Stammstücken, das war eine tolle Überraschung.

Den alten Reststamm habe ich umgetopft und siehe da, auch der hat schon Triebe bekommen.
Jetzt habe ich bald eine Palmenplantage, die mir große Freude bereitet.
Das Sehen, wie diese weiterwächst, ist ein Genuss.

Von der Restpalme werde ich bald ein Bild bringen, denn die ist für mich das Allergrößte, nie hätte ich geglaubt, dass sie nochmals zum Wachsen kommt.

Liebe Grüße an euch!
flamingo


Oh, super! Das hätte ich mir nicht gedacht, dass das so schnell und problemlos machbar ist!
Habe jetzt auf dem Balkon unter anderem eine Yucca-Palme stehen. Noch hat sie eine praktische Größe, aber das wird ja nicht immer so bleiben! Gut, dann einen Plan im Hinterkopf zu haben :)

Zitat

Von der Restpalme werde ich bald ein Bild bringen, denn die ist für mich das Allergrößte, nie hätte ich geglaubt, dass sie nochmals zum Wachsen kommt.

Ich würde mich freuen! Toll, dass du so eine große Freunde an deinen Pflanzen hast :wub:


Kostenloser Newsletter