Warum reagiert am PC das scrollen oft nicht


Beim Lesen am PC hüpft das Bild oder Themen immer rauf und runter oder läßt sich nicht richtig scrollen. Ich weiß jetzt nicht wie ich das richtig erklären soll. Wenn ich z.B. Nachrichten von T-online lesen möchte, reagiert oft die Maus nicht beim scrollen. Ich habe eine Funkmaus und habe schon eine neue Batterie rein gemacht, daran liegt es also nicht. Das hüpfen nervt sehr.


Zitat (Rexyangi @ 30.06.2015 16:48:36)
Beim Lesen am PC hüpft das Bild oder Themen immer rauf und runter oder läßt sich nicht richtig scrollen. Ich weiß jetzt nicht wie ich das richtig erklären soll. Wenn ich z.B. Nachrichten von T-online lesen möchte, reagiert oft die Maus nicht beim scrollen. Ich habe eine Funkmaus und habe schon eine neue Batterie rein gemacht, daran liegt es also nicht. Das hüpfen nervt sehr.

Warte ab, bis sich die Seite vollständig geladen hat.

Hast du schon mal eine kabelgebundene Maus statt der Funkmaus probiert?
Die Batterie mag zwar voll sein, aber um diese zu schonen, schalten sich Funkmäuse oft nach einer gewissen Zeit der Bewegungslosigkeit ab, und reagieren erst wieder, wenn man auf eine Taste klickt, oder sie stark bewegt. Je nach Typ schon nach ca. 30 Sekunden.
Wenn du jetzt eine Seite lädst, dann eine Weile den oberen Teil des Textes liest, und die Maus dabei los lässt, bzw. nicht bewegst, dann kann es gut sein, dass die Maus eine "Gedenksekunde" braucht, bis sie wieder auf deine Eingabe reagiert.


Oder die Scrollfunktion der Maus ist ganz einfach kaputt. ;)
Das ist bei meiner der Fall, alles Andere kann sie aber noch. Die Möglichkeit besteht also auch, dann bräuchtest du eine neue Maus.


Wenns an der Maus liegen würde, dann müßte es eigentlich immer passieren. Hier z.B. und anderswo ist alles normal, hauptsächlich bei den Nachrichten, vielleicht liegts auch daran. Danke für eure Antworten.



Kostenloser Newsletter