Frage bezüglich einer nagelneuen Spülmaschine.


Hallo an alle,

wir haben seit heute (!) eine neue Spülmaschine und mir ist beim Spülgang aufgefallen, dass sie die letzte halbe Stunde überhaupt nichts mehr tut. Was ist das? Ich kenne mich mit den neuen Spülmaschinen nicht so aus. Meine alte, war günstig und hat schon viele Jahre auf dem Buckel gehabt. Die hatte noch nicht mal ein Display.

Es ist also so, dass die halbe Stunde noch abgewartet werden muss, weil ja die Zeit noch läuft. Nur - was tut sie, wenn sie nichts mehr tut?

Dankeschön für eure Hilfe und Mühe! :-)


Liebe Grüße

Valerie50


Hilfreichste Antwort

Das ist sicher das Trockenprogramm.
Mein Gerät braucht auch so lange.

Das ist der Energiesparmodus. Braucht zwar länger, aber dafür weniger Energie weil kein Gebläse etc. läuft.


Zitat
Nur - was tut sie, wenn sie nichts mehr tut?


Nichts.

Schon in die Bedienungsanleitung geschaut, ob das normal ist? Ansonsten da nachfragen, wo Du sie gekauft hast. :)

Trocknen (einfach mal aufmachen in dieser Phase - es sollte ziemlich dampfen)...


Zitat (viertelvorsieben @ 01.07.2015 21:06:02)

Nichts.

Schon in die Bedienungsanleitung geschaut, ob das normal ist? Ansonsten da nachfragen, wo Du sie gekauft hast. :)


Nun - wenn sie nichts tun würde, wäre das ja sinnlos. Vielleicht ist das auch die Trocknungsphase, ich weiß es nicht.

Ich bin die Bedienungsanleitung rauf und runter, aber von verplemperten 30 Minuten steht da nix.

Zitat (zerobrain @ 01.07.2015 21:26:56)
Trocknen (einfach mal aufmachen in dieser Phase - es sollte ziemlich dampfen)...

Ach so - dann also doch. :D

Sie dampft auch, wenn sie komplett fertig ist mit dem Programm, wie meine alte Spülmaschine. Und - so richtig trocken, ist es direkt nach dem Aufmachen nicht. Naja - mal abwarten.

Upps... An's Trocknen hatte ich garnicht gedacht. *schäm*


Am besten mal im Laden nachfragen; Anruf genügt. Verkäufer sollten ja Wert auf zufriedene Kunden legen.
Ist das bei allen Programmen so? - Nee, habt ihr sicher noch nicht ausprobiert. Vorschlag: Beobachte das mal bei den anderen Programmen, ob da auch eine längere "Nichtstunphase" drin ist.


Zitat (dahlie @ 01.07.2015 22:15:43)
Am besten mal im Laden nachfragen; Anruf genügt. Verkäufer sollten ja Wert auf zufriedene Kunden legen.

Hab' ich ja auch schon vorgeschlagen. :P

Ich denke, es ist wirklich die Trocknungsphase. Ich habe mittlerweile das Normalprogramm zweimal durchlaufen lassen. Das erste Mal mit der Auswahlmöglichkeit "halbe Beladung" und das zweite Mal herkömmlich. Immer wenn noch 30 Minuten auf dem Display zu sehen sind, hört man keine Geschirrspüler-Geräusche mehr. Es scheint wohl seine Richtigkeit zu haben.


Also meine Spühlmaschiene macht aber die letzte halbe Stunde auch nichts mehr und da hab ich mich erkundigt ,weil mir das auch komisch vorkam und da hat man mir in dem Laden ,wo ich sie gekauft habe ,gesagt ,das ist ganz normal ,wenn sie im Trockengang ist ,dann höhrt man nichts mehr ,bis sie dann fertig ist ,bisdahin brennt nur noch das Kontrollicht.
:rolleyes:


Öhm, wie ist das eigentlich bei euch?

Manche von euch haben doch auch eine Spülmaschine. Ist es da genauso wie bei mir - oder ist der Trockenvorgang bei euren Maschinen geräuschvoller? Vielleicht ist das ja erst bei den ganz neuen Maschinen so. Ich weiß es halt nicht. :keineahnung:

Ich rufe wohl wirklich morgen mal beim Fachhandel an.


Zitat (reinigungskraft @ 02.07.2015 00:00:04)
Also meine Spühlmaschiene macht aber die letzte halbe Stunde auch nichts mehr und da hab ich mich erkundigt ,weil mir das auch komisch vorkam und da hat man mir in dem Laden ,wo ich sie gekauft habe ,gesagt ,das ist ganz normal ,wenn sie im Trockengang ist ,dann höhrt man nichts mehr ,bis sie dann fertig ist ,bisdahin brennt nur noch das Kontrollicht.
:rolleyes:

Ich danke dir! :daumenhoch:

Ja, erst wenn sie das Programm vollkommen beendet hat, schaltet sie auch ganz automatisch alle Lichtlein aus.

Zitat (viertelvorsieben @ 01.07.2015 22:49:13)
Hab' ich ja auch schon vorgeschlagen.  :P

Sorry... Habs übersehen, las nur von Bedienungsankeitung.... Ist ja auch sehr heiß gewesen, heute. *schäm*

Bearbeitet von dahlie am 02.07.2015 00:21:57

Zitat (dahlie @ 02.07.2015 00:21:07)
Sorry... Habs übersehen, las nur von Bedienungsankeitung.... Ist ja auch sehr heiß gewesen, heute. *schäm*

Kein Problem... :blumen:

das ist bei meiner auch so und die ist auch erst höchstens ein halbes jahr alt. aber wenn du ganz genau hinhörst - da tut sich was, ich vermute daß das gebläse sich da noch zu schaffen macht.
ist aber ne gewohnheitssache, ich hab mich am anfang auch gewundert, daß die neue und energiesparende maschine bis zu 3 1/2 stunden spült. aber scheinbar muß das so sein :hmm:

Bearbeitet von mama1977 am 02.07.2015 08:48:17


Das ist sicher das Trockenprogramm.
Mein Gerät braucht auch so lange.

Das ist der Energiesparmodus. Braucht zwar länger, aber dafür weniger Energie weil kein Gebläse etc. läuft.


Dreieinhalb Stunden? :blink: So viel Zeit habe ich meist gar. Sorry, dann verzichte ich auf das Energiesparprogramm. Mal im Ernst: Als ich noch im Job war, kam ich meist erst gegen 20:00 Uhr nach Hause. Dann Abendessen vorbereiten, essen und dann war es oft 21:00 Uhr bis 21:30 Uhr. Den Geschirrspüler einräumen und anstellen, dann würde der ja bis ca. nachts 01:00 Uhr laufen. Da war ich dann aber meist müde, somit hätte das Gerät unbeaufsichtigt laufen müssen. Morgens die gleiche Situation, denn ich kann den Spüli ja nicht anstellen und dann zum Job fahren. Also 3,5 Std. könnte ich auch heute noch nicht akzeptieren.


Zitat (mama1977 @ 02.07.2015 08:47:31)
das ist bei meiner auch so und die ist auch erst höchstens ein halbes jahr alt. aber wenn du ganz genau hinhörst - da tut sich was, ich vermute daß das gebläse sich da noch zu schaffen macht.
ist aber ne gewohnheitssache, ich hab mich am anfang auch gewundert, daß die neue und energiesparende maschine bis zu 3 1/2 stunden spült. aber scheinbar muß das so sein  :hmm:

Ich habe heute beim Verkäufer angerufen und der hat mir gesagt, dass das tatsächlich die Trockenphase ist.

Noch etwas, wen es interessieren sollte: Bei "halber Beladung" kann man nur einen Korb nutzen. Entweder den oberen oder den unteren. Das habe ich vorher auch nicht gewusst, weil meine alte Spülmaschine so eine Auswahlmöglichkeit gar nicht hatte.

Meine neue Spülmaschine, spült nur im Eco-Programm so lange - fast 4 Stunden. Ansonsten so knappe 2 Stunden.

Bearbeitet von Valerie50 am 02.07.2015 17:47:18

Zitat
energiesparende maschine bis zu 3 1/2 stunden spült.


Das soll energiesparend sein? :blink:

ich habe auch eine neue Spülmaschine, seit 6 Wochen
und ich habe noch nie darauf geachtet, ob sie gegen Ende Geräusche macht
meine wäscht auf Automatik 2,75 Stunden. Das ist mir zu lange. Stelle sie immer auf halbe Zeit und das wird auch sauber
meine 20 Jahre alte Miele hats in 1 Stunde gemacht


Zitat (Arjenjoris @ 02.07.2015 21:53:44)
ich habe auch eine neue Spülmaschine, seit 6 Wochen
und ich habe noch nie darauf geachtet, ob sie gegen Ende Geräusche macht
meine wäscht auf Automatik 2,75 Stunden. Das ist mir zu lange. Stelle sie immer auf halbe Zeit und das wird auch sauber
meine 20 Jahre alte Miele hats in 1 Stunde gemacht

Ach ja - Miele. :daumenhoch:

Ich bin auch ein Mielefan, habe schon die zweite davon - aber .

Meine erste hat 23 Jahre gehalten. Meine jetzige, ist auch schon wieder 8 Jahre alt.

Leider muss man dazu heute sagen, dass die alten Schätzchen, mindestens das Doppelte an Wasser verbrauchen.

Bearbeitet von Valerie50 am 02.07.2015 22:02:42

Zitat (Valerie50 @ 02.07.2015 22:00:58)

Meine erste hat 23 Jahre gehalten.  Meine jetzige, ist auch schon wieder 8 Jahre alt.


ich denke, du hast seit gestern eine Neue? was ist denn mit der 8 Jahre alten?

Bearbeitet von Arjenjoris am 02.07.2015 22:05:44

Zitat (Arjenjoris @ 02.07.2015 22:05:04)
ich denke, du hast seit gestern eine Neue? was ist denn mit der 8 Jahre alten?

Die Maschine, die 8 Jahre alt ist, ist eine Miele Waschmaschine.

Ich habe das nur erwähnt, weil der Name "Miele" gefallen ist.

Meine neue Spülmaschine ist von Bauknecht und die wurde gestern morgen gekauft.

Da wird sie wohl trocknen.
Lies mal die Gebrauchsanleitung.
Bei mir brennt ein Lämpchen solange sie trocknet.

Bearbeitet von Beth am 05.07.2015 12:09:12


Zitat (Beth @ 05.07.2015 12:05:57)
Lies mal die Gebrauchsanleitung.

Lies mal den Thread von Anfang an.

Zitat (viertelvorsieben @ 05.07.2015 12:08:58)
Lies mal den Thread von Anfang an.

Richtig. Habe von hinten angefangen zu lesen. Entschuldigung.

Zitat (Beth @ 05.07.2015 12:10:48)
Richtig. Habe von hinten angefangen zu lesen. Entschuldigung.

Kein Problem. :)

Das macht nichts - tut hier jeder...

Kleine Ergänzung zur "hilfreichsten" Antwort. Das ist natürlich Unsinn (mit dem laufenden Gebläse). Wenn Wasser "trocknet" (also verdampft wird) wird immer ein fester Batzen Energie verbraucht. Da kann man machen, was man will (2250 kJ/kg bei 1024 mbar).



Kostenloser Newsletter