Hallo ihr alle, wie bekomm ich flöhe los?


Hallo Ihr Alle. Habe seid knapp einem Monat bei meinen Katzen Flöhe entdeckt und natürlich gleich gehandelt, bin zum Tierarzt mit ihnen habe sämtliche Apotheken durch und alle Mittel helfen nichts ausser das die ganze Wohnung nach chemie riecht aber die Flöhe sind immer noch da und das mehr als sonst.
Sie beißen schon mich und meinen Sohn so das wir mittlerweile schon komplett übersäht von Bissen sind die tierisch jucken. Bitte helft uns wissen keinen Rat mehr,
vielen lieben dank


Hallo khalen,

willkommen bei den Muttis :blumen:
Lies dich mal hier durch:

lesen

Dort sind viele gute Tipps für den Flohkampf aufgeführt Viel Erfolg für dich, deine Familie und den Katzen.


Halli hallo danke erstmal für die nette Begrüßung und selbstverständlich auch für die Tipps, habe auch schon das mit den Zitronenscheiben begonnen und versuche auch die anderen Tipps.
wie gesagt auch im namen meiner beiden katzen nochmal danke :daumenhoch: :winkewinke:


Hallo,

das Problem werden die Flöhe in der Wohnungseinrichtung sein. Wenn es irgendwie geht, alles waschen. Was sich nicht waschen lässt, in den stopfen.

Die Möbel mit Frontline Spray behandeln.

Frontline ist zwar nicht unbedenklich, aber es hilft wirklich.


Ja, solche Plagen hatten wir auch schon mehrmals ... :unsure: :wacko: :blink: :ph34r:

Ich rate zu: alles waschbare waschen (wenn möglich 60 grad, zur Not auch 40 Grad ein Wäschetrockner wäre empfehlenswert). Alles andere stoffliche (z. B. Stofftiere, Sofakissen usw) mindestens 48 Stunden tiefkühlen.

Katzenbetten, Kratzbäume und die Orte, wo die Katzen sich gerne aufhalten, gründlich mit Anti-Floh-Spray behandeln, Ritze vom Parkett ebenso. Und mehrmals täglich sehr gründlich saugen und Staubsauberbeutel öfter wechseln, den nach Möglichkeit außerhalb der Wohnung lagern!!

Und das wichtigste: die Katzen immer vorbeugend gegen Flohbefall behandeln mit Frontline o. ä.!!!

Bearbeitet von mops am 13.07.2015 21:49:06


Ich bin normalerweise kein Freund von der Chemiekeule, aber bei Flöhen würde ich der Katze beim Tierarzt ein SpotOn verpassen lassen. Wird üblicherweise am Hinterkopf aufgetragen und wirkt dann über die ganze Haut der Katze auf die Flöhe.
Das, und eine kompltte Entflohung des Haushalts, bringt recht schnell Ruhe. Mein Hund hatte auch einmal Flöhe, die so direkt ausgerottet werden konnten. Zum Glück!



Kostenloser Newsletter