dickes Auge bei meinem Hund


Mein Hund hatte am letzten Donnerstag eine Zahnop. Am Freitag Abend bekam er ein total dickes Auge, auch die Pupille ist ganz dick. War schon 2 mal beim Notarzt. Spritzen und Augentropfen gegen den Druck. Wird aber nicht wesentlich besser. Man meint das ihm der Kiefer auch Schmerzen bereitet. Gestern sagte man mir, dass man heute vielleicht den Kopf röntgen will. Wieder Vollnarkose. Mein Hund ist 11 Jahre und ein kleiner Mix. Also das Auge sieht schon komisch aus. Er tut mir total leid. Fressen, Nassfutter klappt. Aber mit seinem Ball spielen will er nicht, da er seine Schnute ja nicht aufbekommt wegen den Schmerzen. Wer hatte sowas schon einmal???


Tierarzt !?!?

Bearbeitet von Tamora am 13.07.2015 13:13:26


Tierarzt, nicht experimentieren !
Gute Besserung für Deinen Wauzi !!!!

Liebe Grüße :blumen:
taline.


Zitat
Gestern sagte man mir, dass man heute vielleicht den Kopf röntgen will.


Wurde er geröntgt? Was ist dabei rausgekommen?


Kostenloser Newsletter