Johannisbeersaft geliert nicht

Hallo, heute habe ich versucht aus Johannisbeersaft Gelee zu kochen,k habe 0,75 l Saft genommen und dazu 500 g Gelierzucker 2:1. Das Ergebnis.... es geliert nicht. Ach so ich habe auch
Ich nehme immer 1 : 1. Das klappt immer. :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ja das sollte wirklich an dem Mischverhältnis liegen,
bei 1:1 lief bisher immer alles glatt :)

Kannst ja Soßenbinder reingießen bis es fester wird hehe *Spas off*

Hoffe du konntest es noch retten :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo,Petraregina !
Du kannst ja versuchen,das Gelee mit Gelatine zu retten - das wäre so meine Idee....viel Erfolg! :trösten: :blumen: :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo Pome, danke für den Tip aber wie soll ich das anstelen?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich würde reines Apfelpektin nehmen. Müßte es im Reformhaus geben.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hey

Ist höchst unwahrscheinlich wundert mich echt, denn gerade Johannisbeeren gelieren extrem gut.
Also um ganz sicher zu gehen nehm halt nochmal zunächst ein halbes Päckchen gelierzucker dazu, dann müsste es wirklich gehen.

Viel Erfolg
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Smoothie – flüssiger Obstsnack: Schon mal gehört??? Likör zu dickflüssig geworden - was nun? Verdünnung möglich? vergessener obstsaft !? ...was kann man noch daraus machen? Kann ich schimmligen Johannisbeersaft noch verwede johannisbeerlikör mit gekauftem Saft verdünnen? Jus - Soßengrundlage: mein Grundrezept Welchen Gelierzucker nehmt ihr her? schw. johannisbeermarmelade ungekocht aus d. eis ?
Passende Tipps
Bergedorfer Kanonenkugeln & Hallig Kaminfeuer
Bergedorfer Kanonenkugeln & Hallig Kaminfeuer
11 3
Fruchtiger Käsekuchen - ganz ohne Backen
14 11
Hamburger Rote Grütze
9 6
Kinderbowle
Kinderbowle
12 4