Waschmaschine macht braune Flecken


Hallo zusammen,

so langsam bin ich und mein Freund am verzweifeln.
Hintergrund:
Seit ein paar Jahren haben wir auf unserer hellen Wäsche kleine braune Flecken, die etwa linsengroß nach der Wäsche erscheinen.
Wir hatten erst die Waschmaschine im Verdacht und haben nach ca. 10 Jahren unsere Bauknecht durch eine neue Bauknecht ersetzt.
Meine Vermutung war eigentlich, dass die Felcken aus irgendwelchen Rostrückständen herrühren. Zumal diese sich auch mit Felckenmittel oder durch die professionelle Reinigung nicht zum Verschwinden bringen liesen.
Wir haben aber auch bei der neuen Maschine aber auch die Felcken.
Dort haben wir auch einen Filter bei dem Wasserzulauf eingebaut, um irgendwelche Partikel aus dem Leitungssystem als Felckenursache auszuschließen.
Als Wäschemittel verwenden wir eigentlich nur Persil (halbe Menge) und einen Entkalkertab.
Ich bin mit meinem Latein irgendie am Ende und hoffe hier einen Tipp zu erhalten.

Wäre Super!

Netten Gruß,

Starol


Moin Starol,

erstmal willkommen bei den Muttis.

Hast Du eventuell schon mal das FM-Archiv durchforstet? Das Thema Flecken ist hier ein Dauerbrenner.

Wenn Du da nicht weiterkommst oder nicht fündig wirst, hilft Dir wohl nur noch der Kundendienst. Da kannst Du Deine Maschine durchtesten lassen. Aber ACHTUNG: Da wird eine Prüfpauschale verlangt, die sich zwischen € 80,00 und € 100,00 bewegt. Und nochmals ACHTUNG: Handwerksbetriebe geben gerne die Netto-Preise an und schlagen dann vor Ort noch die Märchensteuer drauf. Frage also gleich, wenn Du den Termin ausmachst, wie der Brutto-Preis aussehen wird. Außerdem musst Du Dich auch nicht auf Barzahlung einlassen. Jeder Auftrags-/Rechnungszettel hat ein Ankreuzkästchen, an dem Überweisung dransteht.

Bei Deiner Beschreibung kam mir eigentlich auch zuerst der Gedanke, dass es sich um Rostflecken handeln könnte. Sind diese Flecken denn in jeder Wäsche drin oder nur punktuell? Könnte es im Bereich des Möglichen liegen, dass beispielsweise Jeans-Hosenknöpfe für diese Flecken verantwortlich sind? Oder könnten sonstige Metallteile, die möglicherweise zu heiß gewaschen werden, rostig abfärben? Denn das Problem besteht ja wohl schon länger. Grübel.

Grüßle,

Egeria


wenn oft nur bei 30-40 grad gewaschen wird, bilden sich keime in der wama, die diese flecken verursachen. meiner erfahrung nach bekommst du die nicht weg.
versuch mal waschmaschinenreiniger (gibts im drogeriemarkt), ich mach dir aber wenig hoffnung.


Deine Waschmaschine ist vieeleicht nicht schuld.
Schau mal auf die Zutatenliste Deiner Dusch- Waschcreme steht da irgendwas mit Poly?? 7
dann kommt es davon.
War einmal ein Bericht in einer Sendung seitdem achte ich darauf .


Zitat (Strickliesl @ 23.07.2015 12:03:47)
Schau mal auf die Zutatenliste Deiner Dusch- Waschcreme steht da irgendwas mit Poly?? 7
dann kommt es davon.
War einmal ein Bericht in einer Sendung seitdem achte ich darauf .

Die Wäsche wird doch mit Waschpulver gewaschen und nicht mit Duschzeugs.

Ja aber Du wäscht dich doch nicht mit Waschmittel ???
Wenn Du Dusch oder Waschcreme benutzt wird es nie ganz aus dem Waschlappen gelösst und das verursacht in der Maschine gewaschen braune Flecke .
Bei dem Bericht ging es darum es war Duschcreme die im Koffer ausgelaufen ist und über die Wäsche verteilt war.
Nach dem waschen waren es braune Flecken . Bei der überprüfung wurde festgestellt dieses Poly.. 7 war der Grund .
Für die Flecken nicht für das Auslaufen.
Es war irgendeine Ratgebersendung ist aber schon länger her.

Hier
https://www.youtube.com/watch?v=WdUIZGZcbDw

Bearbeitet von Strickliesl am 23.07.2015 13:42:08


Zitat (Strickliesl @ 23.07.2015 13:27:48)
Ja aber Du wäscht dich doch nicht mit Waschmittel ???
Wenn Du Dusch oder Waschcreme benutzt wird es nie ganz aus dem Waschlappen gelösst und das verursacht in der Maschine gewaschen braune Flecke .
Bei dem Bericht ging es darum es war Duschcreme die im Koffer ausgelaufen ist und über die Wäsche verteilt war.
Nach dem waschen waren es braune Flecken . Bei der überprüfung wurde festgestellt  dieses Poly.. 7 war der Grund .
Für die Flecken nicht für das Auslaufen.
Es war irgendeine Ratgebersendung ist aber schon länger her.

Hier
https://www.youtube.com/watch?v=WdUIZGZcbDw

Ich benutze Waschlappen zur täglichen Reinigung, aber nie zum Duschen. Aber vielleicht teste ich es demnächst mal. :D

Das was Du jetzt hier beschreibst, ist doch bei der TE garnicht eingetreten. Jedenfalls hat sie nichts von einem ausgelaufenen Duschgel geschrieben. ;)

Bearbeitet von viertelvorsieben am 23.07.2015 14:05:42

Nein aber von Flecken nach dem waschen.




Kostenloser Newsletter