Wie verhalte ich mich richtig?


Eine nette Einladung zum Essen bei Bekannten zu Hause. Plötzlich bemerkt ihr einen Fremdkörper im Essen (in meinem Salat wars ein Gummiband)
Wie verhält man sich richtig?

Ich habe das Gummiband kommentarlos rausgefischt und an den Rand des Tellers gelegt. Allerdings hat die Gastgeberin es beim Abräumen des Tellers auf jeden Fall bemerkt, was ihr vielleicht im Nachhinein peinlich war. auch die anderen Gäste haben es vielleicht mitgekriegt.

Oder hätte ich es einfach irgendwie unterm Tisch verschwinden lassen sollen?

Daß man vor anderen nicht "IIIIh, ein Gummiband!" ruft, versteht sich wohl von selbst.


Unauffällig in der Serviette einwickeln und kein Wort mehr drüber verlieren.


hallo Fleur,

ich nehme mal an, du hast die Gastgeberin gut gekannt....dann hätte ich natürlich das Gummiband unauffällig entsorgt. ( zur Seite getan ) Aber beim Verabschieden hätte ich mit einem guten Witz die Gastgeberin auf ihr Mißgeschick aufmerksam gemacht, natürlich nur unter 4 Augen. :D
Damit wäre das für mich gegessen gewesen :blumen:


Zitat (Fleur @ 24.07.2015 09:39:26)

Die Mischung an Antworten von Cambria und GEMINI wären ideal nach solch' einem Mißgeschick, Fleur.
Hast du das Gummiband, oder war es ein Gummibändchen? vorher bemerkt, oder erst beim kauen?
:ach: Sei froh, dass es keine Spinne oder Schnecke war ... :trösten:

Wenn es Bekannte waren, hätte ich es wie Cambria gemacht. Wenn es Freunde waren, wie Gemini.



Kostenloser Newsletter